Deutsch
Gamereactor
News
Gran Turismo Sport

Fünf neue Sportwagen und eine italienische Rennstrecke bereichern Gran Turismo Sport

Update 1.40 bringt neue Gratisfahrzeuge und eine Rennstrecke im Herzen der italienischen Region Sardinien.

Gran Turismo Sport startet zum Wochenende noch einmal die Motoren, denn Polyphony Digital hat gestern das Update 1.40 veröffentlicht. Darin enthalten sind fünf neue Fahrzeuge, mit denen wir eine gemütliche Spritztour durch Sardinien machen können. Nicht ganz so gemütlich dürfte die Strecke werden, wenn sich andere Rennfahrer an uns vorbeidrängeln wollen. Sardegna ist mit seinen kurzen Kurven und den langen Geraden ziemlich technisch, Gefälle und Anstiege wechseln sich ebenfalls ab, da einige Passagen auf öffentlichen Straßen stattfinden. Abschließend noch eine kurze Liste der neu-eingeführten Neufahrzeuge:


  • Chevrolet Camaro Z28 '69
  • Toyota Tundra TRD Pro '19
  • Toyota Sports 800 '65
  • Renault Sport Clio V6 24 V '00
  • Gran Turismo Red Bull X2019 Competition

Mit welchem dieser Autos macht ihr den Straßenkurs Sardegna unsicher?

Gran Turismo Sport

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.