Deutsch
Gamereactor
News

FromSoftware-Muttergesellschaft im Visier von Datenhack

Während des Verstoßes Anfang des Monats wurden 1,5 TB an Informationen gestohlen.

HQ

Anfang dieses Monats nahm eine Ransomware-Gruppe die Muttergesellschaft von FromSoftware, Kadokawa, ins Visier, durchbrach am 8. Juni deren Sicherheitssysteme und nahm 1,5 TB an Informationen mit. Erst kürzlich bestätigte Kadokawa dies in einer Pressemitteilung.

Es wurde betont, dass keine Kreditkarteninformationen gestohlen wurden, aber wir sind uns nicht sicher, ob persönliche Informationen durchgesickert sind. Alle Facetten des Unternehmens waren betroffen, und die Daten könnten am 1. Juli veröffentlicht werden, wenn das Unternehmen kein Lösegeld zahlt.

Berichten zufolge wurde bisher ein Geldbetrag angeboten, den die Hacker jedoch als viel zu niedrig empfanden.

FromSoftware-Muttergesellschaft im Visier von Datenhack


Lädt nächsten Inhalt