Deutsch
Gamereactor
News
Shin Megami Tensei III Nocturne HD Remaster

Fraktionen buhlen in Shin Megami Tensei III HD Remaster um eure Gunst

Ihr könnt die neue Welt nach euren Vorstellungen formen.

In einem Video thematisierte Atlus diese Woche verschiedene Fraktionen, die wir in Shin Megami Tensei III Nocturne HD Remaster mit unseren Entscheidungen beeinflussen können. Unsere Aktionen werden darüber bestimmen, welche Seite am Ende siegreich aus diesem Krieg zwischen Göttern oder Dämonen hervorgeht. Nebenbei versuchen andere Parteien die neue Weltordnung nach ihren (sehr extremen) Idealen zu formen und Einfluss auf uns auszuüben.

Der Titel ist ein Remaster des PS2-Klassikers aus dem Jahr 2003. Wir spielen einen Halbdämon in einer postapokalyptischen Welt, der Monster (die wir von Atlus' anderen Spielen her kennen) dazu bringen kann, sich ihm anzuschließen und gegen übermächtige Kräfte in den Kampf zu ziehen.

Der Titel wird sowohl eine englische als auch japanische Sprachausgabe haben und wir dürfen im Gegensatz zum Original jederzeit speichern und unterbrechen. Alle Bonusinhalte, die im Laufe der Zeit in verschiedenen Editionen von SMT3 veröffentlicht wurden, sind ebenfalls enthalten, kosten aber ggf. zusätzlich. Zudem wurde ein neuer Schwierigkeitsgrad hinzugefügt, der die taktische Anforderung nahezu komplett entfernt.

Shin Megami Tensei III Nocturne HD Remaster wird am 25. Mai für PS4, PC und Nintendo Switch veröffentlicht. Wir haben diese Woche eine Vorschau veröffentlich, in der wir uns näher mit dem Start des Abenteuers auseinandergesetzt haben.

Shin Megami Tensei III Nocturne HD Remaster

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.