Deutsch
Gamereactor
esports
Apex Legends

Fnatic veröffentlicht den größten Teil seines Apex Legends-Kaders

Es wird ein anderes Team für Jahr 4 der ALGS erkunden.

HQ

Fnatic hat angekündigt, dass es den größten Teil seines Apex Legends-Kaders effektiv veröffentlichen wird. Das Team hat erklärt, dass die Spieler zwar vorerst unter Vertrag bleiben, aber drei Mitglieder vor Jahr 4 der Apex Legends Global Series neue Möglichkeiten erkunden dürfen.

Was die Frage betrifft, wer von Fnatic entlassen wird, so sind die drei Mitglieder; Takamasa "Meltstera" Kawai, Yuto "UmichanLoveti" Narita und Trainer Hiroki "Kamaneko" Kimoto. Das einzige Mitglied des Teams, das übrig bleibt, ist Yuga "YukaF" Horie.

Zu dieser Entscheidung sagte Fnatic: "Alle drei waren in dieser Saison ein wichtiger Teil unseres Kernkaders, und keiner der diesjährigen Erfolge wäre ohne ihren unermüdlichen Einsatz möglich gewesen.

"Von Situationen mit hohem Druck bis hin zu unvergesslichen Siegen sind wir sehr dankbar für die Beiträge jedes Mitglieds zu Fnatic Apex und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft."

Fnatic wird für Jahr 4 der ALGS ein anderes Team aufstellen, aber wer in diesem Team spielt, bleibt unklar.

Apex Legends

Ähnliche Texte

0
Apex Legends (Nintendo Switch)Score

Apex Legends (Nintendo Switch)

KRITIK. Von Ben Lyons

Ist Respawns Battle-Royale-Spielplatz ein weiteres Heimspiel für Panic Button oder ein technischer Fleck auf einer ansonsten weißen Weste?



Lädt nächsten Inhalt