Deutsch
Gamereactor
esports
Counter-Strike: Global Offensive

Fnatic nimmt vor der IEM Dallas eine Änderung an seinem CS:GO-Kader vor

Da Krimz nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann, springt F0rest ein.

HQ

Da die IEM Dallas in wenigen Tagen beginnen soll, hat Fnatic angekündigt, dass es eine geringfügige Änderung an seinem Counter-Strike: Global Offensive-Kader vornimmt. Da Freddy "KRIMZ" Johansson nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann, wird Patrik "f0rest" Lindberg dem Team beitreten und den leeren Platz im aktiven Kader ausfüllen.

"Aus persönlichen Gründen und der begrenzten Zeit zwischen den Veranstaltungen kann @Krimz nicht an der IEM Dallas teilnehmen. An die Fans: Seid versichert, dass er wieder auf dem Server sein wird, bevor ihr euch verseht!

In diesem Sinne, heißen Sie eine Counter-Strike- und FNATIC-Legende, @f0rest, herzlich willkommen, die für Krimz einspringen wird.

Wir freuen uns, dass du wieder im LAN antrittst und wissen es zu schätzen, dass du so kurzfristig eingesprungen bist."

Fnatic startet am 29. Mai um 18:15 Uhr BST / 19:15 Uhr MESZ gegen Mouz in die IEM Dallas. Achten Sie darauf, die Action zu verfolgen, während sie sich hier entfaltet.

Counter-Strike: Global Offensive
Photo: Fnatic

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt