Deutsch
Gamereactor
News
Flintlock: The Siege of Dawn

Flintlock: The Siege of Dawn wird für Souls-Fans und diejenigen, die ein weniger brutales RPG-Erlebnis wünschen, zugänglich sein

Das Spiel wird als Soulslite angepriesen.

HQ

Wir haben in den letzten Jahren viele Soulslike-Spiele gesehen. Schwierige Spiele, die selbst den erfahrensten Spielern Konkurrenz machen werden. Für einige ist dies eine großartige Einladung, während es für andere abschreckend sein mag.

Hier kommt Flintlock: The Siege of Dawn ins Spiel. Während du in diesem Spiel gegen Götter kämpfst, musst du dich nicht immer so fühlen, als wärst du die kümmerlichste Kreatur, die jemals auf der Erde gelebt hat. Im Gespräch mit dem Creative Director des Spiels, Simon Dasan, haben wir ein wenig darüber gesprochen, wie das Spiel sowohl Hardcore- als auch Gelegenheits-RPG-Fans einladen wird, es zu spielen.

"Eines der wichtigsten Dinge, die wir während der gesamten Entwicklung sicherstellen wollten, war, keine der beiden Seiten zu entfremden." sagte Dasan. "Wir wollten sicherstellen, dass es etwas für sie gibt, wenn es Action-RPG-Spieler gibt, die sich mehr mit Souls-Sachen beschäftigen wollen. Und wenn man einen leidenschaftlichen Souls-Spieler hat, hat er immer noch die gleiche Erfahrung."

"Ich denke, mit dem, was wir erreicht haben, mit der Mobilität und der allgemeinen Freiheit im Spiel, fühlt sich das an und für sich großartig an. Aber dann haben wir auch verschiedene Schwierigkeitsmodi. Man kann also von Anfang an im Story-, Normal- oder Besessenen-Modus spielen."

Wie zu erwarten, bietet Story eine einfachere Zeit, und der Possessed-Modus kann für all die Sickos da draußen brutal hart sein. Schauen Sie sich unser vollständiges Interview unten an, wenn Sie mehr erfahren möchten, und machen Sie sich bereit für Flintlock: The Siege of Dawn, wenn es am 18. Juli erscheint.

HQ

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt