Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Fishing Sim World

Fishing Sim World

Es ist eins der realistischsten Angelspiele, die wir je gespielt haben, aber es wird wohl kaum neue Fans anlocken können.

Simulationsspiele kümmern sich eher um riesige Maschinen wie Flugzeuge oder Eisenbahnen oder Landwirtschaft - und Dovetails letzte Sim war Train Sim World. Immerhin: Die letzen zwei Wörter sind geblieben. Aber jetzt geht es ums Angeln in Fishing Sim World.

Wenn ihr Angeln hasst, dann werdet ihr dieses Spiel hassen. Das ist keine Arcade-Angelei, hier bekommt ihr ein ziemlich authentisches Erlebnis, das stark vom Realismus lebt. Reales Fischen bedeutet im Kern lange Wartezeiten, bis plötzlich das Ende der Schnur zuckt. Auf diesen Moment warten die Angler mit angehaltenem Atem. Glücklicherweise hat sich Dovetail entschieden, das Verhältnis von gefangenem Fisch zur Wartezeit etwas zu ändern.

Abgesehen von der höheren Fangquote ist das Spiel allerdings ziemlich realistisch. Es gibt Wartezeiten, in denen wir unsere Schnur neu auswerfen können oder uns nach besseren Plätzen umsehen sollten. Und wir können kleine Gruppen von Angeln aufstellen, um das Fangpotential zu erhöhen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Fishing Sim WorldFishing Sim World

Das Wurfsystem hat zwei Varianten. Wir können komplett manuell auswerfen und dafür eine Kombination aus Stickbewegungen und Timing benutzen. Oder wir verlassen uns auf einen Powerbalken ähnlich wie in einem Golfspiel. Hier ist das Timing wichtiger.

Es ist so einiges los hier, es gibt Einzel- und Mehrspielermodi. Online können wir mit bis zu drei anderen Spielern gleichzeitig angeln und dann ist da noch die "Dovetail Fishing League", in der Angler auf dem gesamten Globus um den Titel "Angler des Monats" kämpfen. Im Solomodus kämpfen wir gegen die KI um die größten oder die zahlreichsten Fänge.

Für jeden Fang bekommen wir Erfahrungspunkte, mit denen wir unsere Ausrüstung aufwerten dürfen. Je besser die Ausrüstung, desto größer unsere Chance. Die Fische haben tatsächlich eine realistische KI und verhalten sich wie im echten Leben. Sie können außerdem nur an speziellen Orten gefunden werden, ihr müsst also die Umgebungen erkunden, um sie alle zu fangen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Fishing Sim WorldFishing Sim World

Wenn ihr das Gefühl habt, es hat ein Fisch angebissen, müsst ihr die Angelrute nach links oder rechts ziehen, damit sich der Haken festsetzt. Dann beginnt der Spaß und ihr müsst über die Spannung der Leine, die Geschwindigkeit und wann ihr ziehen müsst nachdenken. Und ihr braucht natürlich die richtige Ausrüstung für den richtigen Fisch.

Einer meiner größten Kritikpunkte ist, dass man von der Action nicht so gepackt wird wie im realen Leben. Die Begeisterung kam einfach nicht auf und die Vibrationen am Controller versetzen uns nicht in den gleichen Rausch wie beim realen Angeln. Vielleicht haben ein paar Arcade-Spiele meinen Erinnerungen vernebelt, aber das hat schon meine Leidenschaft für das Spiel gebremst. Trotzdem macht es viel Spaß mal schnell für ein, zwei Stunden angeln zu gehen. Es ist eine nette Abwechslung zu den anderen Spielen.

Es ist auch ein Game für passionierte Angler, die ihr Hobby auch auf der Couch ausüben wollen. Es gibt Markenausrüstung und ein paar reale Angelspots. Wir angeln in den Kanälen Englands und den Seen der USA, auf denen wir mit einem Motorboot herumfahren und unseren Sonar einsetzen dürfen. Auf den ersten Blick ist es zudem ein hübsches Spiel, die Seen und Flüsse sehen toll aus und alle Texturen sind beeindruckend. Wenn man ein wenig genauer hinsieht, sieht das Haar unseres Anglers seltsam aus und die Bäume wirken sehr blockhaft.

Fishing Sim World

Die Soundeffekte steigern noch die Spielerfahrung. Dovetail hat uns das authentischste Angelspiel aller Zeiten versprochen und wir finden, das ist gelungen. Es gibt nämlich keine Musik, das macht die Wartezeiten noch ein bisschen... realistischer. Es warten einige Tutorials, die aber weniger hilfreich sind, als jene in Train Sim World. Ein wenig mehr Hilfe wäre nett gewesen, so haben wir eben im Übungs-Modus gelernt, wie man angelt.

Jeder Rekordfang landet in unserem Anglertagebuch - und nachdem wir alle 18 Fische erwischt haben, warten ein paar Trophäen-Fische auf uns. Die sind ein wenig schwieriger zu erwischen und haben Spitznamen wie „Mr Angry" oder „The German". Es gibt viel zu tun, dass ihr sicher ein paar Stunden hier versenken könnt. Es ist nett, um es zwischendurch zu spielen, aber irgendwann wirkt es leer und alles wiederholt sich. Aber so ist es halt mit dem Angeln - das große Warten auf den Fang.

Fishing Sim World ist sicher ein tolles Spiel für Angler. Die Hintergründe hätten noch ein wenig überarbeitet werden können, aber das Spiel sorgt für Unterhaltung, wenn auch nicht unbedingt für lange Zeit am Stück. Es ist eins der realistischsten Angelspiele, die wir je gespielt haben, aber es wird wohl kaum neue Fans anlocken können.

06 Gamereactor Deutschland
6 / 10
+
sehr realistisch, viel zu tun
-
wiederholt sich stark, Grafikprobleme
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

Fishing Sim WorldScore

Fishing Sim World

KRITIK. Von Roy Woodhouse

Es ist eins der realistischsten Angelspiele, die wir je gespielt haben, aber es wird wohl kaum neue Fans anlocken können.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.