Deutsch
Gamereactor
News

Firma will legitime, schwarze PS5-Seitenplatten auf den Markt bringen

Der Hersteller möchte das geistige Eigentum von Sony bewahren, rühmt sich aber gleichzeitig damit, die Konsole besser lüften zu können.

Die Herstellung inoffizieller Seitenplatten für die Playstation 5 macht trotz anfänglicher Hindernisse von Sony Fortschritte. Unternehmen haben bereits einen rechtlichen Weg gefunden, um die Patente der Japaner nicht zu verletzen und sich vom Next-Gen-Kuchen dennoch eine Scheibe abzuschneiden. Die vorläufige Lösung sieht vor, bestehende Produkte selbst rechtlich schützen zu lassen - dabei darf das Original aber natürlich nicht kopiert werden.

Firmen wie Dbrand und Colorware bearbeiten diesen Markt bereits und nun gibt es einen weiteren Wettbewerber, CMP Shells. Die wollen schon in Kürze benutzerdefinierte, abnehmbare Abdeckungen für die PS5 verkaufen. Sollte das Patent durchgewunken werden, werden zwei Modelle bald zum Verkauf angeboten. Das Unternehmen will noch im Februar mit dem Versand beginnen können und garantiert, dass alle Käufe, die während der Patentprüfung getätigt werden, "unantastbar" seien. Das klingt beinahe so, als ob das Unternehmen vorhat, die bestellten Mengen zu verkaufen, selbst wenn sie Sonys Rechte dadurch verletzten würden - was illegal wäre.

CMP Shells verteidigt jedenfalls die Legalität ihrer Produkte und rühmt sich gleichzeitig damit, dass ihre Seitenplatten "eine bessere Belüftung ermöglichen" als das Original. Dieser Vorteil soll es wohl letztlich auch sein, der ihnen das Patent ermögliche. Wollen wir mal schauen, ob das Unternehmen damit wirklich durchkommt. In jedem Fall dürfte klar werden, dass sich Sony nicht sehr viel länger gegen solche Praktiken wehren kann.

Firma will legitime, schwarze PS5-Seitenplatten auf den Markt bringen


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.