Deutsch
Gamereactor
News
Final Fantasy XVI

Final Fantasy XVI Produzent hat genug von toxischen Fans

"Es gibt viele Leute, die dich einfach anschreien, Leute, die ich noch nie gesehen, getroffen oder mit denen ich noch nie gesprochen habe. Es ist komisch."

HQ

Es ist nichts Neues, dass das Internet von übermäßig leidenschaftlichen, oft toxischen Fans überschwemmt wird, die es sich zur Lebensaufgabe machen, alles und jeden jenseits aller Vernunft zu hassen. Der Produzent von Final Fantasy XVI ist einer von denen, die die "toxischen" Diskussionen über Spiele satt haben, und in einem kürzlichen Interview, das Teil eines japanischen Dokumentarfilms über Final Fantasy ist (danke, Eurogamer), machte er die folgende Aussage:

Square Enix Final Fantasy Boss Naoki Yoshida:

"Es gibt viele Leute, die dich einfach anschreien, Leute, die ich noch nie gesehen, getroffen oder mit denen ich noch nie gesprochen habe. Es ist komisch. Was haben wir ihnen angetan? Vielleicht schreiben sie es nur von einem Ort der Negativität und Bosheit aus. Es ist ermüdend."

Was hältst du von wütenden Fans?

Final Fantasy XVI

Ähnliche Texte

0
Final Fantasy XVIScore

Final Fantasy XVI

KRITIK. Von Ketil Skotte

Oberflächlich betrachtet ist es schwer, das Final Fantasy deiner Kindheit zu erkennen, aber hinter dem düsteren Äußeren schlägt das Herz der Serie so kraftvoll wie seit Jahrzehnten nicht mehr.



Lädt nächsten Inhalt