Deutsch
Gamereactor
News
Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV Der Regisseur sagt, dass die Cloud alle Konsolenkriege beenden wird

Yoshi-P ist der Meinung, dass es besser ist, wenn man die Spiele spielen kann, die man will, ohne sich um seine Hardware kümmern zu müssen.

HQ

Selbst heute, wo die PlayStation 5 und die Xbox Series S/X im Grunde beide Computer mit ziemlich ähnlichen Spezifikationen sind, wird immer noch ziemlich hart darüber gestritten, welche Konsole die beste ist. Einer, der das nicht mag, ist der Final Fantasy XIV Regisseur Naoki "Yoshi-P" Yoshida, und er glaubt, dass das alles ziemlich bald vorbei sein wird.

In einem Youtube-Interview erklärt Yoshi-P, dass das Konzept mit verschiedenen Konsolen in etwa zehn Jahren verschwunden sein wird, da die Cloud alles auf jedem beliebigen Format spielbar machen wird. Auf diese Weise können Entwickler alle Gamer mit ihren Projekten erreichen. Er behauptet sogar, dass es bis zu einem gewissen Grad schon passiert wäre, wenn die Pandemie es nicht verzögert hätte, und fügt Genki_JPN hinzu: "Die Spieler werden glücklich sein und auch wir Entwickler werden glücklich sein".

Was denkst du, ist Yoshi-P auf der Spur oder werden die Gamer in zehn Jahren immer noch über ihre Hardware streiten, als wären es geliebte Sportmannschaften?

Final Fantasy XIV

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt