Deutsch
Gamereactor
News
Code Vein

Filmreifes Anime-Intro zeigt Start von Code Vein

Bandai Namco zeigte die Einführungssequenz des Spiels auf der Anime Expo.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Publisher Bandai Namco hat die Anime Expo 2019 zur Vermarktung ihrer kommenden Spiele benutzt und uns dort die Eröffnungssequenz von Code Vein präsentiert. Das animierte Intro wurde vom japanischen Animationsstudio Ufotable (Fate/Zero, The Garden of Sinners) produziert und macht Lust auf mehr. Der Verleger enthüllte zudem die "Revenant Bundle Edition", die exklusiv im Bandai Namco Store erhältlich sein wird (aktuell ist sie noch nicht verfügbar), in dem unter anderem eine Figur von Mia Karnstein enthalten ist. Wie viel das Paket kostet, wissen wir leider nicht. Code Vein erscheint am 27. September auf PC, Playstation 4 und Xbox One. Hier aber erst einmal das besagte Intro:

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Code Vein
Code Vein

Ähnliche Texte

Code VeinScore

Code Vein

KRITIK. Von Markus Hirsilä

Wir hatten viel Spaß mit Project Veins bluttriefendem Action-Rollenspiel, das Dark Souls mit Anime vermischt.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.