Deutsch
Gamereactor
News
Farmville

Farmville holt im Dezember die letzte Ernte ein

Schuld ist das Ende des Adobe Flash Players.

Es ist volle elf Jahre her, dass Zynga mit Farmville die Welt der Browser-Spiele im Sturm eroberte, was unter anderem dazu führte, dass Millionen von Menschen zu digitalen Landwirten wurden. Bekanntlich findet alles irgendwann einmal ein Ende und deshalb deckt der Publisher nun das Haltbarkeitsdatum auf. Die Server von Farmville wird zum 31. Dezember 2020 abgeschalten, da der Adobe Flash Player in Browsern ab diesem Zeitpunkt nicht länger unterstützt und aktualisiert wird. Bestehende Spieler können natürlich längst auf Farmville 2 wechseln oder sie warten bis nächstes Jahr das bereits angekündigte Farmville 3 erscheint. Oder ihr hängt euer Leben in der digitalen Landwirtschaft an den Nagel.

Farmville

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.