Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
Vorschauen
Far Cry: New Dawn

Far Cry: New Dawn

Ubisoft liefert im Februar 2019 ein Sequel zu Far Cry 5 ab. In New Dawn stromern wir in der Postapokalypse rum - und es geht alles ein bisschen bunter zu.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

ACHTUNG: Far Cry: New Dawn ist ein direktes Sequel zu Far Cry 5. Solltet ihr also die Story von Far Cry 5 noch nicht abgeschlossen haben, besteht ab jetzt Spoiler-Gefahr.

Am Ende von Far Cry 5 kommt es zum globalen Konflikt und Atombomben zerstören das Land und die Gesellschaft wie wir sie kannten. Wir kehren 17 Jahre danach zurück nach Hope County, es gibt immer noch keine Regierung, aber nach zehn Jahren haben die harschen Winde nachgelassen und der Staub, der die Sonne verdeckte, ist verschwunden. Es kommt zur Super-Blüte und Flora und Fauna erobern mit Wucht die Natur zurück.

Ubisofts Jean-Sebastien Decant erklärt uns das Setting als den neuen Wilden Westen, nur mit AR-15s und Pick-Up-Trucks statt mit Pferden und Revolvern. Die Menschen müssen improvisieren und aus altem Zeug neue Dinge herstellen.

Es wird neue Bedrohungen und neue Allierte geben, aber auch bekannte Gesichter wie Carmina, jenes Baby, bei dessen Geburt wir halfen. Auf der einen Seite gibt es die Farmer, auf der anderen die Highwaymen, die praktisch Plünderer sind. Sie werden von zwei Frauen angeführt, Mickie und Lou. Das Paar wurde durch Ressourcen aus den Docks reich und gründete eine Gang, die viele Gebiete kontrolliert.

Far Cry: New DawnFar Cry: New Dawn

Ein neues Spiel bedeutet auch einen neuen Protagonisten - und wir übernehmen die Rolle von jemandem, der helfen und neu aufbauen will. Wir sind Teil einer Gruppe, die mit einem Zug reist. Aber der Zug wird überfallen und entgleist und wir sind wieder alleine in Hope County. Dann ändern sich unsere Prioritäten - jetzt geht es darum, Überlebende versammeln und zu kämpfen.

Unsere Heimatbasis ist der Schlüssel zum Überleben in New Dawn und die Upgrades bestimmen unseren Spielfortschritt. Wir können Spezialisten für Dinge wie Medizin und Waffen anheuern, aber auch Kämpfer. Und das Begleiter-Feature ist auch wieder da. Und auch wenn es menschliche Kumpanen wie Nana als Scharfschützin gibt, die tierischen Begleiter sind vermutlich noch interessanter.

Da wären Timber der Hund und Horatio der Eber - und jetzt können die Tiere mit uns in Fahrzeuge springen. Wir haben Timber sogar in einem Beiwagen von einem Motorrad gesehen, was wirklich sehr niedlich aussieht. Diese Begleiter/Söldner haben ihre eigenen Fähigkeiten. Nana kann zum Beispiel mit ihrem Scharfschützengewehr durch Deckung schießen.

Far Cry: New DawnFar Cry: New Dawn

Es wäre nicht Far Cry, wenn es nicht Tonnen von Waffen und Fahrzeugen gäbe - und dazu gibt es selbstgebasteltes Zeug, mit dem wir uns beschäftigen können. Decant erklärt, sie wollen, dass die Spieler experimentieren, statt bei einer Waffe zu bleiben - und jede hat ihren ganz eigenen Reiz. Der neue Saw-Launcher feuert Sägeblätter ab, die abprallen können. Diese Waffen können gebaut und verbessert werden, um dann vielleicht mehr Sägeblätter gleichzeitig abzufeuern.

Wenn wir gerade keine Hauptmission spielen, gibt es viele andere Dinge, die auf uns warten wie zusätzliche Aktivitäten, zerstörbares Zeug, Intel, Schatzsuchen und natürlich wilde Tiere und Außenposten. Diesmal reicht es nicht, die Außenposten zu säubern. Die Highwaymen kehren stärker zurück und die härteren Basen geben auch bessere Belohnungen.

Ein sehr interessantes neues Element sind die Expeditionen. Das sind Missionen, die uns an verschiedene Orte in den USA führen, darunter Bayou, die Westküste und einen Canyon. Hier marschieren wir ein, schnappen uns Ressourcen und werden wieder ausgeflogen. Bei Expeditionen steht der Koop-Gedanke im Mittelpunkt - es sind kleine, isolierte Herausforderungen. Wir dürfen wieder das gesamte Spiel mit einem Kumpel absolvieren, aber Solo-Spieler müssen sich keine Gedanken machen, denn die Expeditionen können auch alleine gespielt werden.

In der Hands-Off-Demo der Expeditionen ging es in einen Vergnügungspark, diese Gebiete sollen immer knapp einen Quadratkilometer groß sein. Als das Paket eingesammelt ist, ertönt ein Alarm und die Highwaymen stürmen heran. Jede Expedition soll aus drei Leveln bestehen, was andere Treffpunkte, Pakete und mehr bedeuten wird.

Far Cry: New Dawn

In diesem kleinen Abschnitt fielen uns ein paar kleinere Veränderungen auf. Es sind Zahlen zu sehen, die aus den Gegnern herausklickern, wenn sie Schaden nehmen, ganz so wie bei Borderlands. Und das gesamte Interface ist einfacher. Das Waffenrad stellt uns alles zur Verfügung, ohne dass wir durch mehrere Ebenen navigieren müssen.

Wir durften einen Blick auf die Basis werfen und uns wurde eine Mission gezeigt, in der wir eine Kampfarena der Highwaymen infiltrieren mussten. Besonders aufgefallen ist der optische Stil, den Ubisoft hier anstrebt. Es ist immer noch die typische Hope-County-Ästhetik, aber es gibt neue Ebenen wie verrottende Fassaden und die Post-Apokalypse. Fahrzeuge ragen aus dem Boden und markieren das Gebiet der Highwaymen und jede Menge Schrott hält alles zusammen.

Außerdem stechen die bunten Farben der Highwaymen-Gebäude ins Auge - zusammen mit Graffiti, die von einem lokalen Künstler aus Montreal stammen. Die bunten Farben erinnern ein wenig an den Stil von Rage 2 und der wird durch die Wildheit der Highwaymen noch verstärkt. Genau durch diesen Stil unterscheidet sich Far Cry: New Dawn auch stark von Far Cry 5.

Ohne selbst gespielt zu haben, lässt sich nur wenig über die Gameplay-Qualität sagen. Aber da Far Cry 5 die Grundlage ist, wirkt es vielversprechend. Alles ist bunter und heller, besonders weil die Menüs in hellem Pink erstrahlen - und es gibt genug, dass auf eine veränderte Spielerfahrung im Vergleich zu Far Cry 5 hoffen lässt. Wir müssen uns bis zum 15. Februar 2019 gedulden, denn ab dann ist das Sequel für 45 Euro zu haben.

View comments

Ähnliche Texte

Far Cry: New DawnScore

Far Cry: New Dawn

KRITIK. Von Magnus Groth-Andersen

Vom technischen Standpunkt aus gesehen mag so manches (noch) nicht passen, ansonsten ist Far Cry: New Dawn aber eine positive Überraschung.

Lädt nächsten Inhalt