Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Artikel
Far Cry 6

Far Cry 6: Rebellen-Leitfaden zum Zähmen von Yara

Während wir Far Cry 6 aus den Klauen von Anton Castillo befreit haben, sind diese fünf praktischen Tipps und Tricks entstanden.

HQ

Far Cry 6 ist da und die Fans können endlich selbst die tropische Inselwelt von Yara erkunden. Die Karte ist riesig und es gibt viel zu erledigen, also haben wir einen kleinen Leitfaden mit fünf praktischen Tipps und Tricks zusammengestellt, der euch dabei helfen sollte, die Revolution gegen den Unterdrücker Anton Castillo zum Erfolg zu führen.

HQ

1. Hört nie auf zu looten

Um Yara zu zähmen, müsst ihr eure Ausrüstung auf dem neusten Stand halten. In Far Cry 6 habt ihr viele Möglichkeiten, vorhandene Waffen und die eigene Ausrüstung an euren individuellen Spielstil anzupassen, doch dafür braucht man die nötigen Ressourcen. Die liegen überall verstreut, weshalb es so wichtig ist, niemals mit dem Sammeln aufzuhören. Egal was ihr grade macht, wenn ihr etwas Glänzendes seht, dann krallt es euch. Die Staubsauger-Mentalität werdet ihr zu schätzen wissen, wenn ihr mal wieder vor einer Werkbank steht und euch etliche Upgrade-Möglichkeiten begrüßen.

2. Schalldämpfer und panzerbrechende Munition sind eure besten Freunde

Far Cry ist bekannt für seine hektische Action, aber ihr kommt am besten mit Castillos Kämpfern zurecht, wenn ihr keinen Mucks von euch gebt. Macht euch auf zu einer Werkbank und verpasst eurer Lieblingswaffe einen Schalldämpfer (am besten einen professionellen, aber ein Selbstgebastelter tut es häufig auch) und dann könnt ihr die Soldaten ohne großes Aufsehen methodisch ausschalten. Wenn ihr dabei panzerbrechende Munition einsetzt, nützen Castillos Schergen auch ihre gepanzerten Helme nichts mehr

Far Cry 6Far Cry 6

3. Mit Sprengstoff liegt ihr immer richtig

Manchmal kommt ihr leise nicht weiter und wenn das Chaos ausgebrochen ist, dann sind Sprengstoffwaffen in der Regel eure beste Chance. Mit Granaten, Dynamit, Raketen- oder Granatwerfern oder dem mächtigen Supremo-Rucksack könnt ihr ideal gegnerische Fahrzeuge oder Feinde hinter Deckung ausschalten. Das sorgt natürlich für zusätzliche Aufmerksamkeit, aber selbst Panzer lassen sich mit eurem Arsenal leicht in die Luft jagen.

4. Erkundet jeden kleinen Pfad

Yara ist eine große, wunderschöne Insel voller Gelegenheiten und Aufgaben. Ihr erkundet die Militäranlagen und ausgedehnten Städte über ein Netzwerk von Straßen, aber es lohnt sich immer, im echten Guerilla-Stil die offensichtlichen Wege zu verlassen, um den dichten Dschungel oder die Höhlensysteme Yaras zu erkunden. Ihr könnt Tiere beobachten oder jagen, Berge erklimmen, nach Beute zu suchen oder in Höhlen tauchen - Yara hat viel zu bieten und häufig schicken euch Neben-Quests an diese spannenden Orte. Sprecht also mit den NPCs, den Libertad-Kämpfern und den Informanten beim Militär, um Tipps zu den besonderen Sehenswürdigkeiten zu bekommen.

Far Cry 6Far Cry 6

5. Erobert Checkpoints, Festungen und SAM-Stellungen wann immer ihr sie seht

Wenn ihr euer Spiel anfangt, dann ist die Karte von Yara aufgrund der erdrückenden Militärpräsenz ziemlich rot und dagegen könnt ihr nur wenig ausrichten. Die Kontrollpunkte, Stützpunkte und SAM-Stellungen können allerdings ausgeschaltet werden und das sollte möglichst schnell passieren. Ihr bekommt dafür nicht nur Ressourcen, sondern oft auch neue Ausrüstung. Das Befreien der Karte erweitert zudem das Schnellreisesystem und wenn ihr die Boden-Luft-Raketenstellungen ausgeschaltet habt, ist die Gefahr gebannt, dass ihr vom Himmel geholt werdet. Ihr helft also nicht nur den Rebellen, wenn ihr Castillos Kräfte dezimiert.

Dani, behalte die Ecken im Auge

Dani kann gut mit Waffen umgehen, aber unsere Spielfigur ist unvorsichtig. Wir wollen euch nicht zu viel verraten, aber wenn ihr Gebäude betretet, dann solltet ihr euch stets etwas umsehen. Das wird Dani (und euch) im Verlauf des Spiels noch viel Ärger ersparen, glaubt uns.

HQ

Ähnliche Texte

0
Far Cry 6Score

Far Cry 6

KRITIK. Von Ben Lyons

Wir nehmen es mit Anton Castillo auf, um die tropische Insel Yara aus dem Griff des Diktators zu befreien. Erwartet nur keine Revolution...



Lädt nächsten Inhalt