Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Final Fantasy IX

Fan baut einen Teil des Lindblum-Bezirks aus Final Fantasy IX in Unity-Engine nach

Das Theater von Lindblum erstrahlt im Glanze eines Remakes.

Der deutsche Umgebungs-Artist Fabian Denter arbeitet seit über einem Jahr daran, das Theater im Lindblumer Stadtteil von Final Fantasy IX in der Unity-Engine darzustellen. Diese Woche teilte er das Ergebnis seiner monatelangen Arbeit auf Youtube und zeigt uns damit, wie schön das Spiel aussehen könnte. Auf dem Polycount-Portal könnt ihr die Produktion der Umgebung im Schritt-für-Schritt-Durchlauf nachverfolgen.

Final Fantasy IX sei das erste Spiel gewesen, in das sich der Nordreinwestpfähler verliebt habe, schreibt DSOGaming. Als Kind bewunderte er die vorgerenderten Hintergründe und beschloss schließlich, die heutigen Technologien zu nutzen, um das Ganze in Echtzeit zu erstellen. Da die originalen Texturen in niedriger Auflösung erstellt wurden, wurde diese Aufgabe zu einem zeitaufwändigen Unterfangen. Die Arbeit des Fans finden wir richtig gut, könnt ihr euch ein Remake in diesem Stil vorstellen?

Final Fantasy IX
Bildquelle: Fabian Denter.

Ähnliche Texte

Lädt nächsten Inhalt