Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
F1 2019

F1 2019: Großer Preis von Monaco im Vergleich zur Vorgängerversion

Vielleicht nehmt ihr euch eine Lupe zur Hilfe.

Heute Nachmittag findet der anspruchsvolle Grand Prix von Monaco in der Formel 1 statt und Entwickler Codemasters nutzt diese Gelegenheit, um die grafischen Anpassungen ihres neuen F1 2019 auf der Strecke Circuit de Monaco im Vergleich zur Vorgängerversion F1 2018 aufzuzeigen.

"Nach umfassenden visuellen Verbesserungen in F1 2018 konzentrierte sich das Art-Team in diesem Jahr auf eine Reihe von Strecken, darunter Monaco - ein Flaggschiff im F1-Kalender", sagt Art-Director Stuart Cambell. "Wir sind außerordentlich stolz auf die Arbeit, die das Team geleistet hat, und wir wissen, dass unsere Spieler den Unterschied bemerken und schätzen werden, wenn sie in einem Monat F1 2019 spielen."

Der Circuit de Monaco wurde originalgetreu nachgebaut, was an den Gebäuden, der Positionierung von Objekten entlang der Strecke und der Umgebung zu sehen sein soll. Der Asphalt wurde mit einer speziellen Technologie gescannt und in das Spiel integriert, um dem Licht einen effektvolleren Stellenwert zu verleihen.

F1 2019 erscheint am 28. Juni auf PC, Playstation 4 und Xbox One. Erkennt ihr die Unterschiede im großen Preis von Monaco zwischen F1 2018 und F1 2019 in den Screenshots?

F1 2019
F1 2018
F1 2019
F1 2019
F1 2019
F1 2018
F1 2019
F1 2019
F1 2019
F1 2018
F1 2019
F1 2019
F1 2019
F1 2018
F1 2019
F1 2019