Deutsch
Gamereactor
News

Exklusive Spiele der Xbox Series werden auf Xbox One und Smartphones spielbar sein

Egal wie alt und verbraucht euer Gerät ist, es soll die neuesten Games von Microsoft via Cloud-Technologie abspielen können.

Als uns Microsoft am Wochenende ihre tollen Xbox-Series-"Exklusivtitel" vorstellte, wurden Xbox One und die Technologie Xbox Cloud Gaming ab und zu als unterstützte Plattformen angegeben. Das hat seinen Grund, denn Microsoft will euch die teuer produzierten Spiele sogar dann zur Verfügung stellen, wenn ihr selbst gar keine Hardware besitzt, auf der man solche Anwendungen spielen kann. Ein wesentlicher Teil dieser Strategie ist das Streaming-Angebot xCloud, veranschaulicht der Publisher in einem Artikel:

"Für die Millionen von Menschen, die heute auf Xbox-One-Konsolen spielen: Wir freuen uns darauf euch [...] mitzuteilen, wie wir viele Spiele der nächsten Generation [...] über Xbox Cloud Gaming auf eure Konsole bringen werden - genau wie wir es mit Mobilgeräten, Tablets und Browsern tun."

Es scheint ganz so, als ob das Unterfangen, neue Spiele auf die Hardware zu portieren, die 2013 startete, in Kürze enden wird. Stattdessen wird die Xbox One dann wohl zu einem Mobiltelefon degradiert, das lediglich eure Eingaben an einen Server überträgt, auf dem ihr eigentlich spielt. Wenn das alles funktioniert und man Titel wie Microsoft Flight Simulator, Fable, The Elder Scrolls VI und Perfect Dark gemütlich spielen kann, kann einem ja eigentlich egal sein, wo und wie man spielt.

Exklusive Spiele der Xbox Series werden auf Xbox One und Smartphones spielbar sein

Quelle: The Verge.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.