Gamereactor Close White
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
esports
Overwatch

CS:GO und Overwatch räumen bei den eSports Industry-Awards große Preise ab

Facebook
TwitterReddit

Wie MCV berichtet, zelebrierten die eSports Industry Awards diese Woche das beste des eSports. Dabei schnappte sich Overwatch einen der größten Preise für New eSports Game of the Year. Das Event wurde in The Brewery in London veranstaltet. Insgesamt schauten 46.000 Menschen dabei zu, wie die 14 Awards ausgegeben wurden. Während des Events liefen insgesamt 39.000 Nachrichten bei dem Twitch-Stream durch.

Der englischsprachige eSports Player of the Year Award ging an den Call of Duty Veteranen Callum "Swanny" Swan, der momentan für Millenium spielt. Amer "Miracle-" Al-Barqawi erhielt den Preis für eSports Rookie of the Year, und CS:GO-Kommentator Auguste "Semmler" Massonnat gewann den eSports Broadcaster of the Year Award. Bezogen auf Events gewann The International sechs den Preis für eSports Live Event of the Year, der Preis für eSports Team of the Year ging an EnVyUs.

Den größten Preis, den eSports Game of the Year Award, gewann jedoch Counter-Strike: Global Offensive mit großen Turnieren wie der Dreamhack in Las Vegas und der Eleague Major, die noch dieses Jahr stattfinden. Dass CS:GO den GOTY Preis gewinnen würde, war für viele Leute jedoch keine große Überraschung.

Stimmt ihr mit den jeweiligen Siegern aus den Kategorien überein?

Overwatch