Deutsch
Gamereactor
esports
Apex Legends

Team Liquid kehrt zum Wettkampf zurück Apex Legends

Mit einem rein mexikanischen Kader.

HQ

Team Liquid ist seit Jahren ein Unterstützer und Konkurrent in der Welt des Apex Legends eSports, mit unterschiedlichem Erfolg. Während es schon immer Streamer beschäftigt hat, um das Team im Spiel zu repräsentieren, hat es seit 2022 keinen funktionierenden Kader von Profispielern mehr, obwohl sich dies jetzt ändert.

Team Liquid hat seine Rückkehr zum Apex E-Sport in Form eines rein mexikanischen Teams angekündigt, das früher als Legacy bekannt war. Das Team nimmt derzeit an der Apex Legends Global Series: 2024 Split 1 Playoffs in Los Angeles teil, und was die Zusammensetzung dieses Teams betrifft, so sieht der Kader wie folgt aus:


  • Saul "YanYa" Ocampo

  • Luis Enrique "Neazul" Ramos Suarez

  • Alexis "Jaguares" Martinez

  • Steven "Pistillo" Rojas als Trainer

Mit der Unterstützung von Team Liquid müssen wir sehen, ob diese Gruppe von Spielern ihre früheren Ergebnisse verbessern und letztendlich eine Weltmeisterschaft im Apex E-Sport erreichen kann.

Apex Legends

Ähnliche Texte

0
Apex Legends (Nintendo Switch)Score

Apex Legends (Nintendo Switch)

KRITIK. Von Ben Lyons

Ist Respawns Battle-Royale-Spielplatz ein weiteres Heimspiel für Panic Button oder ein technischer Fleck auf einer ansonsten weißen Weste?



Lädt nächsten Inhalt