Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

LIVE
HQ
logo hd live | Are You Smarter Than A 5th Grader
See in hd icon

Chat

X
      😁 😂 😃 😄 😅 😆 😇 😈 😉 😊 😋 😌 😍 😏 😐 😑 😒 😓 😔 😕 😖 😗 😘 😙 😚 😛 😜 😝 😞 😟 😠 😡 😢 😣 😤 😥 😦 😧 😨 😩 😪 😫 😬 😭 😮 😯 😰 😱 😲 😳 😴 😵 😶 😷 😸 😹 😺 😻 😼 😽 😾 😿 🙀 🙁 🙂 🙃 🙄
      Deutsch
      Gamereactor
      News
      The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

      Es ist The Legend of Zelda: Tränen des Königreichs, nicht Tränen, sagt Nintendo

      Es gibt kein doppeltes Entendre für den Titel.

      HQ

      Seit Nintendo den offiziellen Namen für die Fortsetzung von The Legend of Zelda: Breath of the Wild in der jüngsten Nintendo Direct-Übertragung bekannt gegeben hat, gab es viele Fragen, ob es Tränen (wie beim Weinen) oder Tränen (wie beim Zerreißen von etwas) sind. Glücklicherweise hat Ninetndo diese Fragen beantwortet.

      Im Gespräch mit Eurogamer hat Nintendo gesagt, dass The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom eigentlich Tränen ist, wie Weinen, und bezieht sich nicht darauf, dass Hyrule von einer neuen Tragödie zerrissen wird - auch wenn die doppelte Entendre-Bedeutung eine ziemlich coole Idee zu sein schien. Es macht jedoch Sinn, da wir verschiedene tropfenförmige Steinschnitzereien im letzten Trailer sehen können.

      Ihr könnt euch den neuesten Trailer unten ansehen und euch darauf freuen, The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom zu spielen, wenn es um Switch am 12. Mai 2023 geht.

      HQ
      The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

      Ähnliche Texte



      Lädt nächsten Inhalt