Deutsch
Gamereactor
News
Dead Space Remake

Erwarte in absehbarer Zeit kein Dead Space 2 Remake

Es könnte jedoch Pläne für ein Remake der Fortsetzung gegeben haben, aber es wurde Berichten zufolge abgesagt, obwohl EA dies dementiert.

HQ

Im Abstand von nur wenigen Monaten wurde The Callisto Protocol erstmals Ende 2022 veröffentlicht, gefolgt von Dead Space Remake Anfang 2023, wobei ersteres von einem neu gegründeten Studio - Striking Distance Studios - entwickelt wurde, das größtenteils aus denselben Leuten besteht, die auch das ursprüngliche Dead Space entwickelt haben. Das EA-Team, das Dead Space Remake entwickelt hat, war stattdessen das Studio, das Ubisoft-Veteran Jade Raymond vor fast zehn Jahren gegründet hat, Motive Studio.

Während The Callisto Protocol kommerziell unterdurchschnittlich abgeschnitten hat, hat sich das Dead Space Remake recht gut geschlagen, obwohl EA nie offizielle Verkaufszahlen bekannt gegeben hat. Fans haben sich auch ein Remake von Dead Space 2 gewünscht, aber abgesehen von vagen Gerüchten und Kommentaren der Entwickler, dass sie an einem Remake des zweiten Teils interessiert sind, haben wir nichts Definitives gehört.

Also... Kommt das Spiel? Leider scheint es nicht so zu sein, denn wir berichteten kürzlich, dass Motive stattdessen zur Entwicklung des nächsten Battlefield beitragen würde und dass sie auch an einem Iron Man-Spiel arbeiten. Aber vielleicht war es vorher geplant, irgendwann veröffentlicht zu werden?

Gestern sagte der Journalist Jeff Grubb im Giant Bombcast-Podcast, dass die Entwicklung des Dead Space 2 Remakes in der Konzeptphase gestoppt wurde, weil EA der Meinung war, dass sich das erste Spiel nicht genug verkaufte. Dies wiederum führte dazu, dass EA die Aussage gegenüber IGN zurückwies und erklärte, dass sie "normalerweise keine Gerüchte kommentieren, aber es gibt keine Gültigkeit für diese Geschichte".

Und das hätte das Ende sein können, aber Tatsache ist, dass Grubb bei seinen Waffen blieb und ein neues Statement folgen ließ, in dem er auf X schrieb: "Dead Space 2 war definitiv in Planung. Es hatte einen Codenamen. Und sie schaffen es jetzt nicht."

Unabhängig davon, an welche Partei man glaubt, scheint es keinen Dead Space 2 zu geben, was sogar der Journalist Jason Schreier in einem Bloomberg-Artikel bestätigt. Nichtsdestotrotz weiß EA, dass die Fans und Medien extrem verärgert wären, wenn sie hören würden, dass EA die Entwicklung von Dead Space 2 gestoppt hat, was vermuten lässt, dass es in ihrem Interesse ist, dass sich die Geschichte nicht verbreitet. Wir werden sehen, ob ein möglicherweise beteiligter Entwickler uns die Wahrheit über LinkedIn oder soziale Medien mitteilt.

Was denkst du über die Angelegenheit, war Dead Space 2 Remake in Entwicklung, wurde aber von EA abgebrochen, oder wurde es nie in Betracht gezogen?

Dead Space Remake

Ähnliche Texte

0
Dead Space RemakeScore

Dead Space Remake

KRITIK. Von Ben Lyons

Wir sind in die USG Ishimura zurückgekehrt, um die ikonische Survival-Horror-Geschichte erneut zu erleben, die Isaac Clarke auf die Karte gesetzt hat.



Lädt nächsten Inhalt