Deutsch
News
Final Fantasy XIV: Shadowbringers

Erstes Update bringt neuen Raid zu Final Fantasy XIV: Shadowbringers online

Die neuen Inhalte haben wir uns bereits angesehen, jetzt kamen erste Fehlerkorrekturen hinzu.

Square Enix ist derzeit mit Final Fantasy XIV: A Realm Reborn sehr erfolgreich unterwegs. Final Fantasy XIV: Shadowbringers hat das Online-Rollenspiel mit vielen sinnvollen Überarbeitungen bereichert, wie ihr in unserer frischen Kritik nachlesen könnt. Die neue Erweiterung hat diese Woche ein kleines Update bekommen, das in erster Linie auf die Korrektur kleinerer Fehler abzielte, gleichzeitig aber auch frische Inhalte bereitstellte.

Mit Update 5.01 kam außerdem der "normale Raid" Eden's Gate in das MMO. In der Schlacht für acht Personen bekommt ihr einen ersten Vorgeschmack in die "Chroniken der neuen Ära", die erst nach dem Ende der Shadowbringers-Hauptgeschichte freigeschaltet werden. Euer Ausrüstungslevel sollte mindestens 425 sein, weil ihr sonst zu große Probleme mit den Gegnern bekommt. Alle weiteren Updates könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Final Fantasy XIV: Shadowbringers

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.