Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
eFootball PES 2020

Erster Trailer für PES 2020, erscheint im September

eFootball PES 2020 wird für PC, Playstation 4 und Xbox One verfügbar sein.

Konami hat auf der E3 Pro Evolution Soccer 2020 angekündigt. Das Fußballspiel wird am 10. September - zweieinhalb Wochen vor FIFA 20 - auf PC (Steam), Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht. Während der Entwicklung arbeitete das Studio eng mit Experten zusammen, darunter dem spanischen Profifußballer Andrés Iniesta.

PES 2020 verspricht eine "realistische Darstellung von Spielerfehlern", die sorglose Fehler härter bestraft, als noch zuvor. Dadurch will das Studio Spieler dazu bringen, sich noch stärker auf ihr eigenes Match zu konzentrieren. Darüber hinaus wurden einige neue Technologien hinzugefügt, z. B. das Finesse Dribbling.

Auch das Thema Ballannahme wurde verbessert, da mittlerweile "jeder Spieler" den Ball auf einzigartige Art und Weise annimmt und abgibt. Diese Animationen sollen aber nicht nur an den jeweiligen Sportler angepasst worden sein, sondern sich auch je nach Spielsituation verändern. PES 2020 wird es außerdem ermöglichen, einem eintreffenden Ball anzunehmen, ohne ihn direkt berühren zu müssen. Konami hat außerdem einige Balltricks erwähnt, darunter einen spontanen Richtungswechsel.

Die Genauigkeit beim Treten und Schießen des Balls soll in PES 2020 überarbeitet werden. Dank der zusätzlichen Animationen in Zweikämpfen und bei Kopfbällen erhalten Spieler mehr Verteidigungsoptionen (ein vorsätzliches Foul wurde als letztes Mittel ebenfalls hinzugefügt). Teamkollegen werden im nächsten Pro Evolution Soccer realistischer aufeinander reagieren, was bedeutet, dass sie beispielsweise einem guten Dribbler mehr Platz einräumen und häufiger die Breite des Spielfelds ausnutzen, wenn ein Mitspieler genau passt.

Matchday

eFootball PES 2020, wie das Spiel offiziell genannt wird, führt auch einen neuen Matchday-Modus ein, in dem die größten Matches und Rivalitäten eine Bühne erhalten. Spieler können ein Team auswählen und in Gruppenspielen gegen die Sportler der Kontrahenten antreten, um Event-Punkte zu sammeln. Die Gruppe, die mit den meisten Event Points die Saison abschließt, erreicht schließlich das Finale mit einem Vorteil, denn es können spezielle Boni im Spiel verdient werden.

Master League

Konami führt außerdem ein neues, interaktives Dialogsystem in den Modus Master-League ein, mit dem wir mehr Einfluss auf die Verwaltung unseres eigenen Clubs haben. Das beinhaltet mehr Inhalte für die Bereiche Vertragsdiskussionen und Spielertransfers. Diesmal werden reale Daten und Statistiken verwendet, um mehr Realismus zu erzielen. Spieler können auch mit einigen legendären Fußballtrainern in eFootball PES 2020 anfangen, darunter Cruyff, Maradona und Zico.

Seht euch unten den ersten Trailer zu eFootball PES 2020 an und ein Video, in dem Andrés Iniesta als Gameplay-Berater mit uns spricht.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
eFootball PES 2020
eFootball PES 2020
eFootball PES 2020
eFootball PES 2020eFootball PES 2020eFootball PES 2020eFootball PES 2020
eFootball PES 2020eFootball PES 2020eFootball PES 2020eFootball PES 2020
eFootball PES 2020
eFootball PES 2020eFootball PES 2020eFootball PES 2020
eFootball PES 2020eFootball PES 2020eFootball PES 2020eFootball PES 2020
eFootball PES 2020
eFootball PES 2020eFootball PES 2020
eFootball PES 2020eFootball PES 2020
eFootball PES 2020eFootball PES 2020
eFootball PES 2020
eFootball PES 2020