Deutsch
Gamereactor
News
Scarlet Nexus

Erklärvideo fasst bekannte Details zu Scarlet Nexus zusammen

Wenn ihr einen Überblick braucht, seid ihr hier richtig.

HQ

Am 25. Juni erscheint das futuristische Anime-Rollenspiel Scarlet Nexus auf PC und Konsolen. Um schon im Vorfeld der E3 auf die bevorstehende Veröffentlichung des Titels in ein paar Wochen hinzuweisen, wurde diese Woche ein neues Video veröffentlicht, das uns einen umfassenden Überblick über das Spiel gibt.

Die Entwickler führen uns in die bunte Sci-Fi-Welt ein, veranschaulichen unterschiedliche Anwendungsbereiche der Psyonik und stellen einzelne Figuren, Feinde und Gebiete vor. Die umfassenden Charakterisierungen verschiedener Akteure, darunter natürlich unsere beiden Hauptfiguren Yuito und Kasane, gehen sehr ins Detail. Neben Unterschieden im Gameplay wird auf die Persönlichkeit und die Vergangenheit der Beiden gesondert eingegangen. Andere Mitglieder der OSF (in Deutsch „AAS" für „Anderen-Abwehrstreitkraft") werden nur kurz genannt, ebenso wie die Elite-Eingreiftruppe der Scharlachroten Wächter.

Dieses Übersichtsvideo wiederholt bekannte Informationen, doch gleichzeitig versteckt der Publisher zwei kleine Hinweise, die bislang nicht Teil des Marketings waren. Zum einen weist die Übertragung Störstellen auf, die darauf hindeuten, dass die OSF möglicherweise nicht nur im Interesse der Bürger handelt. An einer anderen Stelle wird ein gewaltiges Monster ("Court Mort") präsentiert, dem man sich unter keinen Umständen nähern darf. Was sich hinter diesen Hinweisen versteckt, werden wir in ein paar Wochen herausfinden.

HQ
Scarlet NexusScarlet Nexus

Ähnliche Texte

Scarlet NexusScore

Scarlet Nexus

KRITIK. Von Stefan Briesenick

In Bandai Namcos neuestem Action-Adventure trotzen wir dem Schicksal mit der Kraft unserer Gehirne.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.