Deutsch
esports
Fortnite

Epic Games pumpt 85 Millionen Euro in Fortnite-eSports

Dieser Preispool soll lediglich die nächste Saison abdecken.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Epic Games' Fortnite: Battle Royale ist in aller Munde und scheint nicht nur an dieser Front seinen einstigen Vorreiter Playerunknown's Battlegrounds längst überwunden zu haben. Diese Entwicklung will der Publisher natürlich noch möglichst lange aufrechterhalten, weshalb er sich nun dazu entschlossen hat, die Bemühungen im Bereich eSports zu intensivieren. Gestern Nacht Epic sicherte Epic Games der leidenschaftlichen Fortnite-Community weitere Anreize für das Spielen zu:

"Für die Saison 2018 bis 2019 wird Epic Games 100.000.000 US-Dollar [(umgerechnet ca. 85 Millionen Euro)] an Preisgeldern für Fortnite-Wettbewerbe bereitstellen. Wir stärken dem kompetitiven Spiel [damit den Rücken], doch unser Ansatz wird sich von [anderen Veranstaltungen] unterscheiden: Wir wollen inklusiver und fokussierter auf die Freude des Spielens und das Zuschauen [der Matches] sein."

In den kommenden Wochen will uns Epic weitere Details über die kompetitive Struktur der geplanten Turniere verraten, und auf welchen Plattformen die Wettbewerbe stattfinden. Unabhängig davon ist diese gewaltige Summe ein beachtlicher Betrag, der dem eSports im Ganzen zu Gute kommen wird.

Fortnite
Photo: Epic Games

Ähnliche Texte

Fortnite (iOS)Score

Fortnite (iOS)

KRITIK. Von Petter Hegevall

Mit Fortnite hat Epic sich schön was zusammenkopiert - allerdings am Ende ein sowohl schönes als auch erfolgreiches Mobilegame abgeliefert.

Daredevil in Fortnite

Daredevil in Fortnite

NEWS. Von Ben Lyons

Den Daredevil-Skin könnt Ihr demnächst kaufen oder in der Marvel Knockout Super Series erspielen.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.