Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Alien: Isolation

Entwickler bestätigt: Alien Isolation 2 nicht in Arbeit

Verschiedene Berichte haben zuletzt angedeutet, dass im Rahmen der Alien-Marke an etwas gearbeitet werde, das sich direkt auf das tolle Horrorspiel Alien: Isolation bezieht. Doch nachdem diese Woche ein MMO-Shooter und das Mobile Game Alien: Blackout bestätigt wurden, müssen Fans ihre Hoffnungen auf einen zweiten Isolation-Teil wohl begraben. In einer Erklärung an Variety erklärte FoxNext-Vizepräsident T. Q. Jefferson, dass eine Fortsetzung von Alien: Isolation derzeit nicht in der Entwicklung sei:

"Es gibt viele Geschichten, die wir in diesem Franchise erzählen können. Doch wir können mehr über Amanda Ripley erzählen, ohne dass es ein Isolation-Spiel ist."

Jefferson kommentierte anschließend die harsche Reaktion einiger Spieler auf die Enthüllung von Alien: Blackout. Obwohl er versteht, dass die Hoffnungen einiger Spieler zu hoch angesetzt waren, sieht er keine direkte Verbindung zur Blizzcon-Enthüllung von Diablo Immortal.

"Ich sehe einige Leute, die eine Verbindung zwischen 'Diablo' und diesem [Spiel] herstellen, aber ich denke, da ist noch ein Sprung. Das 'Diablo'-Ärger wurde durch Free-to-Play und Mobile ausgelöst, unser Spiel ist ein Premium-Handyspiel, bei dem ihr einen Preis zahlt und dann fertig seid. Es ist eine in sich abgeschlossene Erfahrung."

Es scheint, dass Jefferson die Alien-Fans nicht schreien hört.

Alien: Isolation