Deutsch
Gamereactor
News
Yakuza: Like a Dragon

Englische Synchronsprecher von Yakuza: Like a Dragon bestätigt

Im November wird der Titel auf PS4, Xbox One, Xbox Series X und PC an den Start gehen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Update, 22. Juli, 17:35 Uhr: Im Microsoft Store wird das Erscheinungsdatum des Spiels auf den 13. November datiert.

Originale Nachricht:
Die virtuelle San Diego Comic-Con hat uns spannende Nachrichten aus Japan mitgebracht. Der amerikanische Synchronsprecher George Takei (aka Sulu aus Star Trek) vertont den Bösewicht Masumi Arakawa im kommenden Yakuza: Like a Dragon, den wir im November 2020 auf allen aktuellen Plattformen (mit Ausnahme der Nintendo Switch) zum Fall bringen wollen. Segas Vertriebspartner Koch Media teilte uns außerdem Informationen zur Veröffentlichung des Action-Rollenspiels mit, die von einem neuen Trailer begleitet werden. Im Video sehen wir Ichibans "Helden-Truppe", die aus gleichgesinnten Charakteren besteht.

Die Day-1-Edition heißt neuerdings "Day Ichi Edition" und es liegen acht Skins bei, die an beliebte Figuren aus den früheren Ablegern der Serie erinnern. Yakuza: Like a Dragon erscheint im November auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, PC (Steam). Smart Delivery zwischen Xbox-Geräten wird unterstützt und laut Koch Media sei "ein Prozess zum Upgrade für die Playstation 5 ebenfalls geplant". Die englischen Stimmen der Hauptfiguren haben wir unten für euch aufbereitet, das Game wird vollständig mit deutschen Untertiteln ausgeliefert werden (die lippensynchron zu eurer gewählten Sprache sind).

Alle bestätigten Synchronsprecher der Hauptrollen:

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Yakuza: Like a DragonYakuza: Like a Dragon
Yakuza: Like a DragonYakuza: Like a DragonYakuza: Like a Dragon
Yakuza: Like a Dragon
Yakuza: Like a DragonYakuza: Like a DragonYakuza: Like a DragonYakuza: Like a Dragon
Yakuza: Like a DragonYakuza: Like a Dragon

Ähnliche Texte

Yakuza: Like a DragonScore

Yakuza: Like a Dragon

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Eine neue Figur in einer neuen Stadt soll der langjährigen Yakuza-Reihe auf der nächsten Konsolengeneration den Weg ebnen. Wie gelingt Sega das Kunststück?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.