Deutsch
Gamereactor
News
Elden Ring

Elden Ring Der Shadow of the Erdtree-Patch macht den frühen Teil des DLCs etwas einfacher

Scadutree-Fragmente werden zu Beginn stärker sein.

HQ

Sobald Shadow of the Erdtree offiziell veröffentlicht wurde, begannen sich die Fans über den Schwierigkeitsgrad des DLCsElden Ring zu beschweren. Frühe Bosse wurden als zu hart angesehen, vor allem, wenn man bedenkt, dass die Scadutree-Fragmente, die dem Charakter einen Schub an Stärke und Schadensreduzierung gaben, anfangs keine große Rolle zu spielen schienen.

Ein neuer Patch soll dies jedoch ändern. Sowohl Scadutree-Fragmente als auch Verehrte Geisterasche werden zu Beginn des DLCs stärker sein und dann mit der Zeit allmählichere Power-Ups geben. Das endgültige Level von ihnen wurde ebenfalls leicht erhöht.

Da diese eine begrenzte Ressource im Spiel sind, ist es wichtig, dass sie das Gefühl haben, dass sie für die Spieler wichtig sind. Sie funktionieren wie die Erinnerungen an die Schlacht in Sekiro: Shadows Die Twice und geben dir einen Kraftschub, um dich dem nächsten großen Feind auf deinem Weg zu stellen. Jetzt, da diese Segnungen gebufft wurden, könnt ihr darauf wetten, dass es Puristen online geben wird, die behaupten, dass sie die wirklich besten Spieler sind, weil sie den DLC ohne den Patch-Buff geschafft haben.

Elden Ring

Ähnliche Texte

Elden RingScore

Elden Ring

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Das Warten hat ein Ende, denn Fromsoftware begrüßt die befleckten Soulslike-Fans in der offenen Welt. Wie ist das Experiment mit George R.R. Martin gelungen?



Lädt nächsten Inhalt