Deutsch
Gamereactor
News
Halo Infinite

Einige Geräusche von Halo Infinite stammen von einem Mops

Gyoza der Mops arbeitet zusammen mit seinem Herrschen als Entwickler bei 343 Industries, das zeigt uns ein Instagram-Video.

  • Anne Zarnecke

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Es gibt viele kreative Wege, Objekte aus dem Haushalt für Soundeffekte zu verwenden. Die offizielle Halo Instagram-Seite offenbart uns nun völlig neue Wege. Ein Video präsentiert, wie 343 Industries einen Mops verwendet, um merkwürdige Geräusche für Halo Infinite aufzunehmen.

Der Mops heißt Gyoza. In dem Video hören wir diverse Grunz- und Schlürfgeräusche, die sich prächtig für Alien-Sounds eignen würden. Neben seinem Talent als Sound Designer, ist Gyoza vor allem sehr niedlich. Ein weiterer Punkt um sich das Video anzuschauen.

Freut ihr euch bereits auf Halo Infinite?

Halo Infinite

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.