Deutsch
Gamereactor
lifestyle

Eine neue Anzeige von Uber Eats wird kritisiert, weil sie eine Erdnussallergie zeigt

"Die Fortsetzung dieses beleidigenden Witzes ist inakzeptabel, Uber Eats."

HQ

Der jüngste Uber Eats Super Bowl-Werbespot scheint ziemlich dumm zu sein. Es geht darum, dass du etwas vergisst, um dich daran zu erinnern, dass Uber Eats dir Lebensmittel liefern kann. Es ist voll mit Prominenten, und in etwa drei Sekunden des einminütigen Werbespots ist zu sehen, wie jemand mit einer Erdnussallergie vergisst, dass Erdnüsse in Erdnussbutter enthalten sind.

Diejenigen, die an Lebensmittelallergien leiden, fanden diesen kurzen Clip nicht lustig und haben ihren Unmut gegenüber Uber Eats zum Ausdruck gebracht. Food Allergy Canada hat einen Brief geschrieben und bittet die Leute, an Uber zu schreiben, um sie darüber zu informieren, dass sie ihre Super-Bowl-Anzeige bearbeiten müssen.

JD Arland, ein Sport-Content-Manager aus Indiana, sagte der BBC: "Ich wurde mein ganzes Leben lang rücksichtslos von dieser stereotypen Darstellung von Anaphylaxie gemobbt. Die Fortsetzung dieses beleidigenden Witzes ist inakzeptabel, Uber Eats."

Werbung:

Arland erklärte, dass dies eine Gelegenheit sein könnte, die Menschen darüber aufzuklären, welche Auswirkungen Allergien auf die Essensbestellung haben und wie schwierig es sein kann.

Was denkst du? Ist das eine Überreaktion oder eine gerechtfertigte Reaktion auf die Anzeige?

Eine neue Anzeige von Uber Eats wird kritisiert, weil sie eine Erdnussallergie zeigt
Werbung:


Lädt nächsten Inhalt