Deutsch
Gamereactor
News
World of Warships: Legends

Eine Million Spieler machen Weltmeere von World of Warships: Legends unsicher

Der Entwickler hat große Pläne und feiert die erste Million mit frischen Inhalten.

World of Warships: Legends ist am 16. April in die Early-Access-Phase gestartet und realisiert die groß angelegten Schiffskämpfe der PCs (in einem kleineren Rahmen) auf der Konsole. Wie Wargaming.net nun mitteilte, seien schon in dieser frühen Phase der Produktion insgesamt eine Million Spieler zusammengekommen, um sich in das maritime Abenteuer zu stürzen. Diesen Einsatz belohnen die Entwickler mit neuen Inhalten.

In der Atlanta-Kampagne, die ab sofort verfügbar ist, lassen sich Kommandeure mithilfe von Insignien befördern und es gibt weitere Ressourcen, die zum Fortschritt beitragen können. Durch das Abschließen jeder Kampagne werden Meilensteine ​​und zusätzliche Belohnungen im Spiel freigeschaltet.

Darüber hinaus dürfen sich Spieler auf DLC-Pakete mit frischen Vorräten freuen. Darin enthalten sind das amerikanische Schlachtschiff Texas, der britische Zerstörer Campbeltown und der Held Willis Lee, sowie weitere Booster, Credits, Dublonen und solche Sachen. Bislang ist alles gratis, doch selbstverständlich wird auch an neuen Bezahlinhalten gearbeitet. Die Premium-Schiffe HMS Warspite (ein britisches Schlachtschiff), das amerikanische Schlachtschiff Arizona und der japanische Zerstörer Kamikaze etwa.

World of Warships: Legends wurde speziell für PS4- und Xbox One-Spieler entwickelt und wir haben eine Kritik zum Spiel am Start. Habt ihr es schon auf Konsolen ausprobiert?

World of Warships: LegendsWorld of Warships: LegendsWorld of Warships: LegendsWorld of Warships: Legends

Ähnliche Texte

World of Warships: LegendsScore

World of Warships: Legends

KRITIK. Von Marco Vrolijk

Der strategische Fokus der PC-Version bleibt größtenteils beibehalten, auf den Konsolen geht es allerdings schneller zur Sache.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.