Deutsch
Gamereactor
News
A Plague Tale: Innocence

Eine Million Rattenfänger in A Plague Tale: Innocence

Der Titel ist ein Millionseller und damit ein großer Erfolg für das Entwicklerstudio.

Die wundervolle französische Geschichte A Plague Tale: Innocence hat 2019 viele Fans gefunden, denn schon im vergangenen Herbst konnte der Publisher Focus Home Interactive bestätigen, dass das Game ein kommerzieller Erfolg sei. Diese Woche haben wir endlich erfahren, von welcher Größenordnung wir hier eigentlich sprechen: eine Million verkaufte Exemplare ist die Marke stark. Die Partnerschaft zwischen Focus Home und Asobo Studios wird deshalb fortgesetzt, allerdings ist ein zweites Spiel noch nicht offiziell vorgestellt worden.

A Plague Tale: Innocence

Quelle: Twitter.

Ähnliche Texte

A Plague Tale: InnocenceScore

A Plague Tale: Innocence

KRITIK. Von Anne Zarnecke

Asobo Studios nimmt sich ein dunkles Kapitel der Menschheitsgeschichte, packt seine eigenen Ideen dazu und schafft etwas wahrlich Einzigartiges.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.