Deutsch
Gamereactor
News
Hades

Ein Million verlorene Seelen irren durch Hades

700.000 sind in 20 Monaten Early Access in die griechische Unterwelt eingetaucht, 300.000 kamen seit letzter Woche hinzu.

Das neue Spiel von Supergiant Games ist endlich am Start, Hades heißt es. Der Titel ließ letzte Woche offiziell die Early-Access-Entwicklung hinter sich und erschien zeitgleich auf der Nintendo Switch. Obwohl einige Features bislang noch ausstehen, kann das vorbildliche Roguelite-Actionspiel schon jetzt große Erfolge nachweisen.

Wie die Entwickler bei Supergiant Games auf ihrem Twitter-Account schreiben, knackt das Game wenige Tage nach der offiziellen Veröffentlichung die Marke von einer Million Spielern. Das Studio erklärt, dass etwa 700.000 Leute das Projekt im bisherigen Entwicklungsverlauf unterstützt und gespielt hätten. Der Rest sei seit dem Start der Spielversion 1.0 hinzugekommen. Die Early-Access-Entwicklung begann im Dezember 2018, seitdem wurden regelmäßig Content-Updates nachgereicht. Unsere Kritik zum Spiel ist ab sofort online, falls ihr mehr über die Arbeit der Entwickler erfahren wollt.

Hades

Ähnliche Texte

HadesScore

Hades

KRITIK. Von Ricardo C. Esteves

Wie viele Tode braucht es, um der Hölle zu entkommen? Die Antwort findet ihr im neuen Spiel von Supergiant Games.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.