Deutsch
Gamereactor
News
Overwatch 2

Echo und Sojourn sind die neuen Helden von Overwatch 2

Wahrscheinlich müssen wir bis 2021 auf den Titel warten.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Die große Enthüllung von Overwatch 2 hat sich vor allem um die neuen PvE-Spielmodi gedreht. Der Titel soll die PvP-Action des Originals ausbauen und gleichzeitig PvE-Elemente einfügen. Die bekannten Inhalte scheinen weiterhin zu bestehen, denn alle gesammelten Gegenstände, wie die Stimmen, Posen, Sprays und insbesondere eure erworbenen Skins, sollt ihr in Overwatch 2 wiederverwenden können. Zu den neuen Inhalten sollen sich neue gesellen, wie die beiden mit Spannung erwarteten Figuren Echo und Sojourn.

Im animierten Kurzfilm sehen wir beide Figuren bereits aus der Nähe. Sojourn scheint mit seinem Waffenarm ein mächtiger Kämpfer zu sein, der durch kybernetische Ergänzungen angepasst werden könnte. Der Cyborg Echo, den wir bereits in Ashes Charaktervorstellung gesehen haben, scheint der Unterstützerklasse anzugehören, da sie ihren Verbündeten Ziele markiert. Wir haben auch bemerkt, dass sie ein Geschütz abwirft, was vielleicht ein Hinweis auf ihre ultimative Fähigkeit ist.

In einem Interview mit VG24/7 spricht Game Director Jeff Kaplan über das vermutete Erscheinungsjahr, das auch der Entwickler zu diesem Zeitpunkt noch nicht kennt. Der Start von Overwatch 2 liege noch in weiter Ferne, mit Sicherheit werden wir das Game nächstes Jahr auf der Blizzcon 2020 wiedersehen, meint er. Das hört sich für uns so an, als ob wir das Actionspiel frühestens 2021 sehen werden. Das wiederum könnte darauf hindeuten, dass Overwatch 2 auf Playstation 5 und Xbox Scarlett zu sehen sein wird.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Overwatch 2

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.