Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Star Wars Jedi: Fallen Order

EA erwartet sechs bis acht Millionen Verkäufe von Star Wars Jedi: Fallen Order im Geschäftsjahr 2020

Der Entwickler und die teure Lizenz bringen hohe Erwartungen hervor.

EA hat Anlegern in dieser Woche ihren aktuellen Jahresbericht vorgelegt und darin über kommende Projekte gesprochen. Nach dem beachtlichen Erfolg von Apex Legends setze das Studio große Erwartungen auf Respawns Einzelspielerabenteuer im Star-Wars-Universum. Der Senior Analyst Daniel Ahmad (Niko Partners) hat sich die Präsentation genauer angesehen und auf Twitter einige der Ergebnisse zusammengetragen. Laut ihm prognostiziere EA zwischen sechs und acht Millionen Verkäufe von Star Wars Jedi: Fallen Order im kommenden Geschäftsjahr 2020 (das vom 1. April 2019 bis zum 31. März 2020 andauert). Das Spiel soll am 15. November dieses Jahres für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Von Apex Legends werden im gleichen Zeitraum Einnahmen zwischen 300 und 400 Millionen US-Dollar erwartet, verrät Ahmad.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Star Wars Jedi: Fallen Order