Deutsch
Gamereactor
News
Sword of the Necromancer

Dungeon-Crawler Sword of the Necromancer liefert im Juli physische Sammlerausgabe aus

Unter den Goodies findet ihr ein Artbook und den Soundtrack auf CD.

Einige Indie-Spiele sind erfolgreich, bzw. lukrativ, ohne dass das Mainstream-Publikum je Wind davon bekommt. Eine physische Veröffentlichung kann dabei helfen, dass die Entwickler grüne Zahlen schreiben, denn schon eine geringe Anzahl verkaufter Sammlerausgaben kann hohe Gewinne in die Taschen der kleinen Teams spülen.

Sword of the Necromancer, ein Dungeon-Crawler-Mix aus Action- und Rollenspiel, wurde Anfang des Jahres auf allen modernen Plattformen veröffentlicht und nun steht ihm eine physische Ausgabe bevor. Im Juli können Fans eine physische Version mit Artbook, einer CD und und insgesamt acht speziellen Sammelkarten erstehen. Obwohl das Spiel auch auf PC- und Xbox-Konsolen verfügbar ist, ist diese Ausgabe lediglich für Nintendo-Switch- und PS4-Besitzer vorgesehen. Unten könnt ihr euch die zusätzlichen Extras ansehen, alle weiteren Informationen findet ihr beim Händler.

Sword of the Necromancer

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.