Deutsch
Gamereactor
News
Dragon's Dogma 2

Dragon's Dogma 2 führt Konsolengrafikoptionen ein

Sie können mit der gewünschten Qualität und Bildwiederholfrequenz spielen.

HQ

Ein neues Update für Capcoms weitläufiges Fantasy-RPG Dragon's Dogma 2 ist da, und Konsolenspieler können sich auf einen visuellen Leckerbissen freuen, da Sie jetzt mit einigen Grafikoptionen im Spiel herumspielen können.

Wie in dem Website-Beitrag beschrieben, in dem alles erklärt wird, was mit dem Update kommt, können Spieler auf Xbox Series X/S und PlayStation 5 ihre Grafikeinstellungen von hoch auf niedrig ändern und ihre Ausgabe anpassen, indem sie 120 Hz ein- oder ausschalten.

Wenn Sie hohe Grafikeinstellungen aktiviert haben, sind die Frameraten an besiedelten Orten möglicherweise niedriger als bei niedrigen Einstellungen, aber die Frameraten sollten auf breiter Front verbessert werden. An anderer Stelle im Update können wir auch viele Fehlerbehebungen und Änderungen an Ihrem Speicher sehen.

Dragon's Dogma 2

Ähnliche Texte

Dragon's Dogma 2 Score

Dragon's Dogma 2

KRITIK. Von Alberto Garrido

Ein episches Abenteuer in einer Welt, die so groß ist, dass es Wochen dauern wird, sie gründlich zu kartografieren. Aber ist Capcoms gigantische Arbeit so gut geworden, wie es scheint?



Lädt nächsten Inhalt