Deutsch
Gamereactor
News
Dragon Ball Xenoverse

Dragon Ball Xenoverse stürzt The Order: 1886

  • Martin Eiser
HQ

DE-Charts KW 9: In der Vorwoche war der exklusive Playstation 4-Titel von Ready at Dawn noch der Liebling in Deutschland. Nun muss sich The Order: 1886 dem Kamehameha von Dragon Ball Xenoverse geschlagen geben. Die Version für die PS4 erobert die Spitze der Charts, die für die Xbox One folgt auf Rang 6, PS3 auf Rang 8 und Xbox 360 auf Rang 46. Bandai Namco wird zufrieden mit dem Ergebnis sein und mal schauen, wie sich das Prügelspiel in den kommenden Wochen schlägt. Sony braucht jedenfalls auch nicht traurig sein, denn das bildgewaltige Spektakel fällt sanft auf Platz 2.

Der einzige weitere Neueinsteiger in den Top 100 ist darüber hinaus Dynasty Warriors 8: Empires für die Playstation 4, aber auch dieses Spiel hat es nicht einmal in die Top 50 geschafft. Starke Verkäufe gibt es aber weiterhin von Grand Theft Auto V, FIFA 15 und Call of Duty: Advanced Warfare. Auch das im Februar erschienene Evolve schlägt sich in dieser Runde noch passabel. Und das Mittelerde: Mordors Schatten inzwischen günstig zu haben ist, kann die Verkäufe offenbar weiterhin beflügeln. Die Version für die PS4 bleibt auf Rang 13.

Interessant ist darüber hinaus, dass die Preisattacke von Microsoft aus der letzten Woche zwar Erfolg hatte und die Spiele für die Xbox One sich besser verkauft haben, gleichzeitig aber konnte auch Sony mit den eigenen Plattformen anziehen. Fast die Hälfte der Charts werden mit Spielen für PS3, PS4 und PS Vita belegt. Allein in den Top 10 befinden sich sechs Spiele für die Playstation 4. Nintendo sichert sich ein Fünftel vom Kuchen und muss sich dabei aber vor allem auf den Nintendo 3DS verlassen. Microsoft schafft immerhin ein Achtel und platziert dafür aber ganze neun Spiele für die Xbox One in den Top 100.

Top 20 - Bestverkaufte Spiele in Deutschland
1. Dragon Ball Xenoverse (PS4, Bandai Namco, neu)
2. The Order: 1886 (PS4, Sony, VW: 1)
3. The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D (3DS, Nintendo, VW: 2)
4. Grand Theft Auto V (PS4, Rockstar, VW: 3)
5. FIFA 15 (PS4, EA, VW: 6)
6. Dragon Ball Xenoverse (Xbox One, Bandai Namco, neu)
7. Evolve (PS4, 2K Games, VW: 5)
8. Dragon Ball Xenoverse (PS3, Bandai Namco, neu)
9. Monster Hunter 4 Ultimate (3DS, Capcom, VW: 4)
10. Call of Duty: Advanced Warfare (PS4, Activision, VW: 10)
11. Minecraft: Playstation 3 Edition (PS3, Sony, VW: 9)
12. FIFA 15 (PS3, EA, VW: 12)
13. Mittelerde: Mordors Schatten (PS4, Warner Bros., VW: 13)
14. Pokémon: Omega Rubin (3DS, Nintendo, VW: 11)
15. Pokémon: Alpha Saphir (3DS, Nintendo, VW: 14)
16. Far Cry 4 (PS4, Ubisoft, VW: 16)
17. Super Smash Bros. für Nintendo 3DS (3DS, Nintendo, VW: 17)
18. Minecraft: Playstation 4 Edition (PS4, Sony, VW: 21)
19. Landwirtschafts-Simulator 15 (PC, Astragon, VW: 18)
20. Tomodachi Life (3DS, Nintendo, VW: 15)

Quelle: Gamesmarkt/GfK Entertainment

Dragon Ball Xenoverse

Ähnliche Texte

Dragon Ball XenoverseScore

Dragon Ball Xenoverse

KRITIK. Von Julián Plaza

Akira Toriyamas Meisterwerk erobert die Xbox One und die PS4. Nun ja, ein bisschen jedenfalls. Und da ist die überraschende Ähnlichkeit zu Destiny.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.