Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
Artikel
Dragon Ball FighterZ

Dragon Ball FighterZ - Einsteiger-Leitfaden

So erhaltet ihr alle Charakter, schaltet dramatische Finisher frei und einige allgemeine Tipps zum Spiel.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Am 26. Januar erscheint Dragon Ball FighterZ für PC, PS4 und Xbox One und es wird eins der besten Spiele der Saga, besonders bezüglich der Grafik und was das Gameplay angeht. Was die die Inhalte betrifft eher nicht, aber dazu mehr in unserer Kritik. Hier findet ihr ein paar kleine Tipps wie ihr euren Combat-Level auf über 9000 bringen könnt. Entdeckt alle freischaltbaren Charaktere und einige Tipps und Geheimnisse.

Wie ihr zusätzliche Charaktere freischaltet
- Goku Super Saiyan Blue: Um die Super Saiyan Blue Version von Goku freizuschalten müsst ihr an euren Fähigkeiten arbeiten. Der Charakter wird freigeschaltet wenn ihr die Hyperbolic Time Chamber Course (sieben Kämpfe) auf Schwierigkeitsgrad „Hart" besteht und das mit einer Gesamtbewertung von A. Mit anderen Worten - es wird nicht einfach. Eine Alternative um Goku Super Saiyan Blue freizuschalten ist ihn zu kaufen. Ihr bekommt ihn für 500.000 Zenis (die Währung im Spiel).

- Vegeta Super Saiyan Blue: Ihn freizuschalten funktioniert wie Goku, aber auf einem anderen Course. Ihr müsst den Extreme Gravity Spaceship Course (fünf Kämpfe) auf „Hart" bestehen - wieder mit einer A Bewertung. Bei Schwierigkeiten könnt ihr alternativ auch 300.000 Zenis ausgeben.

- Android 21: Um Android 21 als spielbare Figur freizuschalten müsst ihr ihre Geschichte im Story-Modus abschließen.

Dragon Ball FighterZDragon Ball FighterZDragon Ball FighterZ

Alle Charaktere
- Android 21
- Goku Super Saiyan Blue
- Vegeta Super Saiyan Blue
- Tien
- Yamcha
- Gohan (Erwachsen)
- Krillin
- Goku Super Saiyan
- Frieza
- Android 18
- Kid Buu
- Captain Ginyu
- Nappa
- Trunks do Futuro
- Vegeta Super Saiyan
- Beerus
- Cell
- Android 16
- Gotenks
- Piccolo
- Gohan (Jugendlich)
- Majin Buu
- Hit
- Goku Black

Gameplay-Tipps

- Nutzt die Unterstützung:
Es ist normal, dass man die anderen beiden Kämpfer vergisst, während man sich auf den gerade aktiven Kämpfer konzentriert. Versucht das zu vermeiden und fragt mit L1/LB und L2/LT nach Hilfe. Das Timing ist dabei sehr wichtig und kann einer Kombo zusätzlichen Schaden geben oder hilft dabei uns zu erholen. Es gibt aber einen weiteren Faktor den ihr bedenken müsst - wenn ein Charakter auftaucht um uns zu unterstützen, kann er Schaden nehmen - haltet ihn also besser aus dem Spiel wenn euer Gegner gerade zum ultimativen Move ansetzt.

- Regeneriert die Gesundheit eures Kämpfers:
Wenn ein Kämpfer Schaden erleidet kann er sich ein wenig erholen. Angezeigt wird das durch einen blauen Balken. Um sich zu erholen müsst ihr ihn erst aus dem Kampf nehmen. Um das Maximum herauszuholen solltet ihr das machen, wenn einer der Kämpfer mehr als 25% Schaden erlitten hat. Wenn ihr zwischen den Kämpfern wechselt leben sie einfach länger.

- Lernt wann der Zeitpunkt zum Wechsel der Kämpfer gekommen ist:
Es gibt mehrere Möglichkeiten die Kämpfer zu wechseln und mit ein wenig Übung erkennt ihr den jeweils besten Augenblick dafür. Manchmal ist ein guter Moment mitten im Angriff, während einer Kombo etwa. Der zweite Kämpfer erscheint schnell und kann den Kampf fortsetzen. Oder ihr wechselt während einer Spezialattacke, dann wird der neue Kämpfer seinen eigenen Spezialangriff einsetzen und weiterkämpfen. Ihr könnt sogar einen dritten Kämpfer rufen - aber nur wenn ihr noch genug Energie habt.

- Überseht nicht den Sparking Blast:
Ihn zu übersehen ist in den ersten Kämpfen normal, aber ihr solltet euch schnell angewöhnen ihn einzusetzen. Der Sparking Blast ist eine besondere Aktion und wird durch einen Blitz-Icon neben dem Gesundheitsbalken angezeigt. Jedes Team kann ihm pro Kampf einmal einsetzen und das kann entscheidend für den Sieg sein. Ihr aktiviert ihn mit R1/RB + R2/RT und er hält einige Sekunden an (länger wenn einer eurer Kämpfer besiegt sein sollte). Wenn er aktiviert wurde regeneriert der Sparking Blast euere Gesundheit ziemlich schnell, verstärkt den ausgeteilten Schaden und ihr erhaltet schneller KI Energie. Setzt ihn klug ein um diese Kraft zu eurem Vorteil zu nutzen, idealerweise mit nur noch einem oder zwei Kämpfern. .

- So bekommt ihr die sieben Dragon Balls:
In jedem Kampf habt ihr die Chance sieben Dragon Balls zu erhalten. Um einen Ball zu gewinnen müsst ihr eine Lager Kombo ausführen, wenn euch sieben gelingen könnt ihr einen Drachen rufen. Der erfüllt euch drei Wünsche, darunter volle Gesundheitsregeneration und das Wiederbeleben eines Kämpfers. Genug Kombos auszuführen um einen Drachen zu beschwören ist extrem schwer und wenn es euch gelingt steht ihr vermutlich sowieso so schon kurz vor dem Sieg. Trotzdem - es ist großartig wenn es gelingt.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Dramatische Intros und Finisher
Ein schönes Geheimnis sind die dramatischen Intros und Enden bei Dragon Ball FighterZ, die unter bestimmten Bedingungen eintreten. Es sind besondere Momente aus der Serie die sich im Spiel wiederfinden und eintreten wenn bestimmte Konditionen eintreten. Unten könnt ihr sehen wie ihr diese Momente aktiviert und die entsprechenden Beispiele.

- Dramatic Intros: Sie treten ein wenn zwei spezifische Charaktere (Team Leader) in einem bestimmten Szenario aufeinandertreffen. Wenn Krillin auf Nappa trifft - beide als Team Leader - und das im Wasteland-Szenario, dann wird Krillin Nappa mit einer Spezialattacke angreifen und seine Saibamen vernichten. Oder Teen Gohan trifft auf Cell in Cell Games Arena. Dann wird Cell den Kopf von Android 16 zerschmettern, worauf sich Teen Gohan in Super Saiyan 2 transformiert.

- Dramatic Finishers: Hierfür muss der letzte Schlag von einem bestimmten Kämpfer gegen ein anderen festgelegten Kämpfer in der richtigen Arena ausgeführt werden. Ausserdem muss der letzte Angriff ein regulärer schwerer Angriff sein. Wenn Goku Buu auf der Insel besiegt vernichtet er ihn mit der Spirit-Bomb. Wenn Beerus Goku im Weltraumszenario besiegt, wird er den Planeten zerstören..

Wir hoffen mit diesen Tipps könnt ihr Dragon Ball FighterZ noch mehr geniessen, aber es gibt noch viel mehr Geheimnisse und Techniken zu entdecken. Übt im Trainingsmodus um euch mit den einzelnen Kämpfern vertraut zu machen und nutz den Schwierigkeitsgrad „Hart" als Messlatte für eure Fähigkeiten.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Dragon Ball FighterZDragon Ball FighterZDragon Ball FighterZ
Dragon Ball FighterZDragon Ball FighterZDragon Ball FighterZ

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt