Deutsch
Gamereactor
News
Doom

Doom zelebriert Mehrspieler-Wochenende mit EP-Bonus und neuem DLC

Heute Abend beginnt das Multiplayer-Wochenende von Doom und alle Spieler erhalten bis zum 19. Dezember um 18:00 Uhr doppelte Erfahrungspunkte. Da id Software diese Aktion gerne mit neuen Inhalten zu koppeln scheint, erwartet zurückkehrende Spieler zudem das dritte und letzte Premium-DLC Bloodfall für den infernalen Shooter. Ganz ohne Spoiler, auch das verspricht Abwechslung, Gore und eine Menge Spaß zu bringen:

Drei neue Multiplayer-Karten:
1) Empyrian - Kämpfe in einem zeitlosen Kolosseum, das durch entgegengesetzte Energieströme zusammengehalten wird, während die vergoldeten Wehrgänge langsam zerbröckeln.
2) Boneyard - Siege in den äußeren Kreisen der Hölle, dort wo die Landschaft nur noch aus dämonischem Fleisch, Zähnen und Knochen besteht
3) Outbreak - Stoße in intensiven Gefechten in die UAC-Fabrik vor, die durch dämonische Experimente vollständig transformiert wurde

Bloodfall enthält neben den drei Mehrspieler-Karten, einen neuen Dämonen: Spectre Pinky, den Granatenwerfer, taktisches Equipment und frische Rüstungsgegenstände. Einen Trailer gibt es natürlich auch:­

Doom

Ähnliche Texte

Doom für Nintendo SwitchScore

Doom für Nintendo Switch

KRITIK. Von David Selnes

Doom auf der Switch zeigt uns ein für alle Mal, dass Nintendo mehr im Petto hat, als nur niedliche Inhalte für Kleinkinder.

DoomScore

Doom

KRITIK. Von Kim Orremark

Wenn mich jemand gefragt hätte, wie das erste Doom ausgesehen heute ausgesehen hätte... dann ist dieses Werk wohl schon ziemlich dicht dran.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.