Deutsch
Gamereactor
News
Doom

Doom für Nintendo Switch erzielte über 81.000 Verkäufe in erster Woche

Eine respektable Leistung für Bethesdas Spiel auf dem Hybriden.

Wir bekommen nicht häufig konkrete Verkaufszahlen von Spielen zu Gesicht, doch im Falle der Nintendo Switch-Version von Bethesdas infernalem Ego-Shooter Doom hat VGChartz genauer hingesehen. Allein in der ersten Woche nach dem offiziellen Verkaufsstart ging der Titel weltweit mehr als 81.000 Mal über die Ladentheke. Fast 60 Prozent (47.364 Exemplare) der Spiele wurden in den Vereinigten Staaten verkauft, in Europa konnte Bethesda immerhin 21.877 Spiele absetzen. In Frankreich wurde das Spiel europaweit am heftigsten gefeiert, dort wurden 5301 Spiele verkauft, gefolgt von Deutschland mit 4851 Kopien und dem Vereinten Königreich (3564 Exemplare). Als Doom im Mai 2016 auf den großen Konsolen erschien, konnte sich der Titel allerdings deutlich besser vertreiben: Auf der Playstation 4 gingen in der ersten Woche 455.607 Spiele über die Ladentheke, auf der Xbox One immerhin 205.127 Kopien. Habt ihr bereits unsere Kritik zur Switch-Fassung gesehen?

Doom

Quelle: Gameranx.

Ähnliche Texte

Doom für Nintendo SwitchScore

Doom für Nintendo Switch

KRITIK. Von David Selnes

Doom auf der Switch zeigt uns ein für alle Mal, dass Nintendo mehr im Petto hat, als nur niedliche Inhalte für Kleinkinder.

DoomScore

Doom

KRITIK. Von Kim Orremark

Wenn mich jemand gefragt hätte, wie das erste Doom ausgesehen heute ausgesehen hätte... dann ist dieses Werk wohl schon ziemlich dicht dran.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.