Deutsch
Gamereactor
News
Doom Eternal

Doom Eternal liefert auf Stadia nicht versprochene Präsentation ab

Dafür gibt es den blutigen Launch-Trailer bei uns zu sehen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Als die Google Stadia vor einem Jahr im Zuge der GDC 2019 präsentiert wurde, gehörte id Software zu den großen Befürwortern der Technik. Während dieser initialen Demonstration wurde der Service mit den Schlagworten "4K / 60fps" beworben - einige der größten Verkaufsargumente des Dienstes. Leider erfüllen noch immer nicht alle Titel im Sortiment von Google dieses Versprechen, auch das kommende Doom Eternal wird nicht in "echtem 4K" ausgeführt werden.

Der Shooter wird laut Bethesda in 1080p berechnet und anschließend auf 4K/2160p hochskaliert. Das fällt den meisten Spielern zwar nicht auf, aber es ist eben auch nicht gerade das, was der Entwickler vor vielen Monaten versprochen hat. Darüber kann man sich aufregen, wenn man nicht eh schon mit großen Augen vor dem neuen Launch-Trailer sitzt und sich mächtig auf die Veröffentlichung des Spiels in der kommenden Woche freut. Unsere Kritik werdet ihr in Kürze ebenfalls bei uns lesen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Doom Eternal

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.