Deutsch
Gamereactor
News
Doom Eternal

Doom Eternal: DLC 2 ist "eine der größten und epischsten Erfahrungen", die id Software je gemacht hat

Die Saga des Doom-Slayers kommt heute zu einem Ende.

HQ

Doom Eternal hat deutlich gemacht, dass id Software mit dem Spiel tatsächlich eine Geschichte erzählen möchte. Die Saga, die mit Doom (2016) begann, soll im DLC The Ancient Gods - Part Two - das ab sofort in Doom Eternal erhältlich ist - abgeschlossen werden. Darin wird der Doom-Slayer Verbündete aufsuchen, um die Tore der Hölle zu belagern und den dunklen Lord ein für alle Mal zu stellen.

Fans des brachialen Ego-Shooters werden in dieser Bonuskampagne neue Schauplätze, Waffen und wilden Feinden begegnen. Wir haben uns mit dem Produzenten Marty Stratton und dem Game Director Hugo Martin getroffen, um einige dieser Neuerungen zu besprechen. Stratton zufolge dürfen sich die Fans auf ein echtes Feuerwerk freuen:

"Es ist wirklich eine der größten und epischsten Erfahrungen, die wir jemals im Studio gemacht haben. [...] Das Team hat auf der Erfahrung aufgebaut, die sie mit Doom Eternal und The Ancient Gods - Part One gebaut haben. Ich denke, die Spieler werden während des zweiten Teils wirklich überrascht sein."

HQ

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.