Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Dead Island 2
Featured: Gamescom 2022 Berichterstattung

Die Zombies von Dead Island 2 haben individuell modellierte Haut, Fett, Muskeln, Knochen und mehr

Das FLESH-System ist so detailliert, dass die Spieler kein HUD benötigen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie es ihnen geht.

HQ

Dead Island 2 wurde offiziell enthüllt, nach einem Ausrutscher von Amazon ein paar Tage vor der Gamescom Opening Night Live, der die Überraschung für die Fans verdarb. Aber jetzt, da das Spiel (und sein Veröffentlichungsdatum) offen ist, hatten wir die Gelegenheit, uns mit dem Entwickler Dambuster Studios auf der Gamescom zu treffen, wo wir 20 Minuten des Titels gespielt und mit Creative Director James Worrall geplaudert haben.

Während Sie unser vollständiges Interview mit Worrall unten sehen können, haben wir als Teil davon nach dem neuen FLESH-System gefragt, das im Kern von Dead Island 2 sitzt, wodurch sich Zombies mit einzeln gerenderten Anatomien noch realer anfühlen, und wie sich dies auf das Gameplay auswirkt.

HQ

"Das ist das erste, was wir getan haben, und es war Teil dessen, warum wir bei Null angefangen haben, weil wir den viszeralen Kampf im Mittelpunkt des Spiels halten wollten. Unsere Helden sind Gedeihende, keine Überlebenden. Sie stürzen sich in den Kampf", sagte Worrall.

"Wir haben die Haut, das Fett, die Muskeln, die Knochen, die Organe und einige spezielle Organe modelliert, die bei einem normalen Menschen vielleicht nicht der Fall sind, sagen wir. Und es ist vollständig prozedural, wo Sie treffen, wird es eine Reaktion geben, und das ist irgendwie eine Seite der Medaille. Auf der anderen Seite der Medaille haben wir richtige Trefferreaktionen und Animationen sowie KI. Du bist also wirklich in der Lage, sie herumzuschlagen, und sie werden darauf reagieren, und das ist der Kern des Gameplays, denn wenn du etwas so Granulares, so Spezifisches baust, kannst du den ganzen Rest des Spieldesigns darauf aufbauen und weiterentwickeln, und alle Moves. "

Wie detailliert und tief dieses System ist, gab uns Worrall auch eine Vorstellung davon. "Das hat es uns ermöglicht, diese wirklich, wirklich immersive Erfahrung zu schaffen, bis zu dem Punkt, an dem man tatsächlich alle HUD-Elemente ausschalten kann, und es gibt genug Feedback, in der Tat mehr wirklich, tatsächlich in die Art von realer Welt des Spiels eingebaut, die es einem ermöglicht, genau zu verstehen, was Ihre Waffen tun und warum."

Dead Island 2 wird am 3. Februar 2023 auf PC-, PlayStation- und Xbox-Konsolen veröffentlicht, und Sie können sich den folgenden Trailer zur erneuten Enthüllung ansehen.

HQ
Dead Island 2

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt