Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
esports
Brawlhalla

Die Saison 2023 von Brawlhalla wird einen Preispool von 1 Million US-Dollar bieten

Und es geht im Februar los.

HQ

Ubisoft hat eine Reihe von Plänen für Brawlhallas Wettkampfsaison 2023 skizziert. Nächsten Monat, wenn die Wintermeisterschaft beginnt, wird uns in einer Pressemitteilung mitgeteilt, dass die Saison sowohl Online- als auch Offline-Events bieten wird und dass sie für die Dauer des Jahres einen Preispool von 1 Million US-Dollar bieten wird.

Es wird gesagt, dass die Spieler im Laufe des Jahres an vier saisonalen Online-Meisterschaften teilnehmen können, wobei sich die besten Spieler jeder Meisterschaft für ein persönliches Seasonal Royale in Atlanta, Georgia, qualifizieren.

Neben den saisonalen Meisterschaften wird es im Laufe des Jahres drei weitere LAN-Events geben, zu denen jedoch zu einem späteren Zeitpunkt feinere Details hinzukommen werden.

Den Abschluss des Jahres bildet die Brawlhalla-Weltmeisterschaft, die im November stattfindet. Weitere Informationen hierzu werden noch bekannt gegeben.

Wenn die Wintermeisterschaft im Februar beginnt, können Sie die Action hier live verfolgen.

Brawlhalla

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt