Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News

Die Rocker von Harmonix gehören nun zu Epic Games

"Unser Team wird mit Epic Games zusammenarbeiten, um musikalische Reisen und Gameplay für Fortnite zu erstellen."

HQ

Epic Games hat den Musikspielentwickler Harmonix übernommen, um unter anderem den musikalischen Live-Show-Charakter von Fortnite weiter auszubauen. In einem Beitrag wird erklärt, dass die bestehenden Titel des Entwicklers (Rock Band und Fuser) weiterhin mit Updates und Tracks versehen werden, da aktuell offenbar keine unmittelbaren Veränderungen bei einem der Teams anstehen.

Und was bedeutet diese Übernahme dann für Harmonix? Der Entwickler wollen mit Epic Games zusammenarbeiten, um in Zukunft die "eigenen Erwartungen zu hinterfragen, während wir unsere einzigartige Marke musikalischer Spielerlebnisse in das Metaverse [von Fortnite] bringen", so das Studio. Die Leute helfen ab sofort also dabei, die „musikalische Reisen und Gameplay für Fortnite zu erstellen".

Die Rocker von Harmonix gehören nun zu Epic Games


Lädt nächsten Inhalt