Deutsch
Gamereactor
News
Power Rangers Rita's Rewind

Die Netflix-Serie Power Rangers wurde abgesetzt

Die Rechte an der Show gehen an Hasbro zurück, die versuchen könnten, es noch einmal zu versuchen.

HQ

Netflix saugt, wie Sie wissen, den Markt für beliebte Marken auf, die in Filme und insbesondere Serien umgewandelt werden sollen, und vor einigen Jahren wurde berichtet, dass sie Power Rangers übernommen haben. Seitdem ist es ruhig geworden, und es scheint, dass die Dinge nicht wie geplant gelaufen sind.

TV Line berichtet nun, dass Netflix einfach beschlossen hat, das Projekt aufzugeben. Das bedeutet, dass die Rechte an Hasbro zurückgehen, die nun "eine neue kreative Richtung" entwickeln und einen zweiten Versuch unternehmen werden, die Show an jemand anderen zu verkaufen.

Traurig natürlich, aber zum Glück können wir Spieler uns auf andere Power Rangers-Unterhaltung freuen. Während des Summer Game Fest wurde Power Rangers Rita's Rewind, ein von Digital Eclipse entwickeltes Retro-inspiriertes Beat 'em up, angekündigt, das weithin als eine der vielversprechendsten Ankündigungen der Veranstaltung angesehen wurde. Es wird nächstes Jahr für PC und nicht näher spezifizierte Konsolen erscheinen (was wahrscheinlich bedeutet, dass Switch 2 eine davon ist).

Power Rangers Rita's Rewind

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt