Deutsch
Gamereactor
News
Diablo IV

Diablo IV 's Loot Reborn Season verändert massiv die Art und Weise, wie ihr Belohnungen erntet

Nicht nur im saisonalen Reich, sondern auch im ewigen Reich.

HQ

Blizzard hat mehrfach erklärt, dass die kommende Saison 4 von Diablo IV diejenige sein wird, die viele der Beutesysteme korrigieren und reparieren wird, die die Spieler seit der Ankunft des Action-RPGs im letzten Juni frustriert haben. Mit diesem Update, das für den 14. Mai geplant ist, haben wir nun eine sehr klare Erklärung erhalten, wie das gehandhabt wird.

Was die Beute betrifft, so verspricht Blizzard, dass viele der grundlegendsten Kernsysteme des Spiels geändert wurden, so dass ihr Beute auf eine neue Art und Weise verdient, die Ausrüstung auf eine neue Art und Weise funktioniert und seht, dass sie sich auf eine andere Art und Weise verbessert, wenn ihr durch die World Tiers aufsteigt. Dazu gehört auch, dass Gegenstände individuell mächtiger und wirkungsvoller werden, was bedeutet, dass ihr weniger Zeit damit verbringen müsst, ansonsten schlechte Beute aus den vielen Beutestücken zu sortieren, die ihr während des Spiels erhaltet. Um dieser Änderung Rechnung zu tragen, wird das Handwerk und die Art und Weise, wie Ressourcen und Währungen verdient werden, angepasst, und das Aufregendste daran ist, dass dies alles sowohl auf dem Seasonal Realm als auch auf dem Eternal Realm funktionieren wird.

Es wird auch eine Anpassung an der Höllenflut geben, die sie anspruchsvoller macht und ein neues markiertes Bedrohungssystem einführt, bei dem die Häufigkeit und Schwierigkeit der Dämonen, denen ihr in Zukunft gegenübersteht, zunimmt, je mehr Dämonen ihr tötet.

The Pit wird um weitere anspruchsvolle Endgame-Aufgaben erweitert, Andariel tritt der Bossleiter bei und die Iron Wolves kommen an, so dass Spieler der Fraktion beitreten können, um neue Belohnungen zu verdienen.

Im Wesentlichen wird Season 4: Loot Reborn versuchen, Diablo IV 2.0 einzuführen, aber um zu sehen, ob es dies schafft, müssen wir nur bis zum 14. Mai warten, wenn das Update erscheint.

Diablo IV

Ähnliche Texte

0
Diablo IVScore

Diablo IV

KRITIK. Von Eirik Hyldbakk Furu

Das Gute und das Schlechte, wenn man sich auf die Wahl des Spielers und das Endspiel konzentriert.



Lädt nächsten Inhalt