Deutsch
Gamereactor
News
Diablo IV

Diablo IV ermöglicht es dir, die neue Beute-Überarbeitung zu testen

Spieler haben Blizzard um einen PTR angebettelt, und jetzt bekommen sie einen.

HQ

Die vierte Saison von Diablo IV bringt einige massive Änderungen mit sich, darunter eine Überarbeitung der Beute, die hoffentlich die Probleme vieler Spieler mit dem Grind lösen sollte. Der Start von Staffel 3 war, gelinde gesagt, ziemlich holprig, aber hoffentlich können sich die Dinge ändern.

In einem neuen Stream (via PCGamer) sagte Adam Fletcher, Associate Director of Community von Diablo IV, dass, obwohl ein PTR eingeführt wird, um den Start von Saison 4 zu unterstützen, dies in Zukunft nicht garantiert sein wird.

"Es hängt vom Ausmaß der Änderungen ab, die wir haben, aber für Saison 4 planen wir auf jeden Fall einen PTR."

Das Ziel von Saison 4 ist es, den Wert von Gegenständen für die Spieler zu ändern. Unabhängig davon, ob Beute auf euren Upgrade-Pfad anwendbar ist, möchte Blizzard, dass ihr ernsthaft darüber nachdenkt, Gegenstände in den Müll zu werfen oder zu behalten.

Diablo IV

Ähnliche Texte

0
Diablo IVScore

Diablo IV

KRITIK. Von Eirik Hyldbakk Furu

Das Gute und das Schlechte, wenn man sich auf die Wahl des Spielers und das Endspiel konzentriert.



Lädt nächsten Inhalt