Deutsch
Gamereactor
News
Diablo III

Diablo III: Für Solospieler könnte sich ein Blick in Saison 23 lohnen

Änderungen beim Zauberer, dem Nekromanten, Hexendoktoren und Dämonenjägern.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

In den vergangenen Tagen haben wir viele spannende Neuigkeiten zum Thema Diablo bekommen, doch Diablo III war in diesen Gesprächen meist nur eine Referenz. Heute startet die zweiwöchige PTR-Phase für das kommende Update 2.7 in Diablo III auf dem PC und die bringt einige vielversprechende Änderungen mit sich.

Zuerst einmal gibt es die zu erwartenden Anpassungen an bestehenden Sets. Der Feuervogel-Zauberer wird in Zukunft mit seinem Desintegration-Laser die Schergen der Hölle verbrennen, während das Nekromanten-Set "Bones of Rathma" die Fähigkeiten "Army of the Dead" in Kombination mit Knochenspeer weiter verstärkt und dabei mehr Eigenbeständigkeit erhält, so Blizzard. Balance-Anpassungen beim Dämonenjäger (weniger Pfeile beim Set "Gears of Dreadlands") und dem Hexendoktor (weniger Schaden für das Set "Gazing Demise") runden diesen Part ab.

Spannend sind vor allem die Änderungen, die eure NPC-Begleiter betreffen. Eure KI-Verbündeten bekommen mit Version 2.7 einen heftigen Buff, denn ihr dürft ihnen ab der kommenden Saison deutlich mehr Items zur Verfügung stellen. Insgesamt 14 Slots stehen der Zauberin, dem Schurken und dem Templer neuerdings zur Verfügung, auch die Fähigkeiten eurer Verbündeten wurden mit neuen und überarbeiteten Talente erweitert.

Ihr solltet euch genauer damit beschäftigen, da ihr von bestimmten Effekten ausgerüsteter Setgegenstände oder legendäre Items ebenfalls profitiert. Momentan sind nur 15 Effekte für das sogenannte "Emanate"-Feature freigeschaltet worden, doch schon damit lässt sich sicherlich einiges anstellen. Die Highscore-Ranglisten für Solospieler werden in Zukunft mehr Informationen bereithalten, was ihr entsprechend filtern könnt. Blizzard möchte aus diesem Grund dediziertes Feedback von PTR-Testern erhalten, die Sanktuario vorrangig solo erkunden.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Diablo IIIDiablo III

Quelle: Blizzard.

Ähnliche Texte

Diablo IIIScore

Diablo III

KRITIK. Von David Moschini

Statt auf der Maus hacken wir bei Diablo III für Xbox 360 und PS3 nun auf dem Controller herum - und sitzen zudem nicht mehr allein vor dem Bildschirm.

Diablo IIIScore

Diablo III

KRITIK. Von David Moschini

Montagnacht haben wir losgelegt. Und auch anfängliche Serverprobleme können die Freude über Diablo III nicht zerstören.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.